Gaishorn 2247m Tannheimer Tal


Publiziert von perpedes , 24. Oktober 2010 um 15:55.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Lechtaler Alpen
Tour Datum: 9 Oktober 2010
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 6:00
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:B 199 nach Tannheim
Unterkunftmöglichkeiten:Pensionen , Campingplatz, viele Hotels
Kartennummer:Kompass 04 Tannheimer Tal

Das geniale Oktoberwochenende mußte ich einfach ausnutzen um eine kleine Wochenendtour zu unternehmen.
Bei strahlendem Sonnenschein gings um 12.00 los vom Parkplatz am Sportstadion in Tannheim. Die 10.00 Uhr Frist zum Befahren der Strasse zum Vilsalpsee war ja schon verstrichen. Ich find es gut , dass dieses kleine Sträßchen ab dieser Zeit vom PKW Verkehr befreit ist, es fahren die öffentlichen Busse oder die Pferdekutsche.
Also marschierte ich los auf dem markierten Waldweg Richtung See. Es war ein Genuß. Am See angekommen folgt man der Beschilderung Richtung Gaishorn ( rechts an den Kiosken vorbei), Da ich schon relativ spät an war, kamen mir nach kurzer Zeit schon einige Wanderer entgegen. Doch das Wetter passte, sodass ich keinen Zeitstress hatte.
Ich folgte dem Weg 59 zur oberenRoßalpe auf 1685m, dort war schon alles geschlossenWeiter gings dann zu einer Weggabelung Richtung Feldalpe auf ca 1900m , dann dem Weg 58 folgend hoch aufs Gaishorn. Auf dem letzten steinigen, steilen Stück sollte man schon darauf achten, dass von oben keine Steine geflogen kommen wenn jemand vorsteigt.
Am Gipfel auf 2247m genoss ich dann einen wunderbaren Rundumblick bei glasklarem Sonnenschein.
Da " bedauerte" ich doch die Leute die im Tal bei dickstem Nebel den Tag " genossen".Zurück gings dann den Weg 60 an der unteren Roßalpe vorbei Richtung Sportplatz, wo ein herrlicher Tag zu Ende ging.

Tourengänger: perpedes


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

S-
WS WT3
WS+ WT3
27 Mär 12
Gaishorn von Tannheim · quacamozza
T5 II L
3 Jun 18
Gaishorn Nordgrat und Ponten · quacamozza
T3

Kommentar hinzufügen»