Falknis Schwarzhorn & almost Glegghorn


Publiziert von 360 Pro , 10. Januar 2007 um 10:51.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau
Tour Datum:18 Oktober 2006
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR   FL 
Zufahrt zum Ausgangspunkt:cff logo Maienfeld
Zufahrt zum Ankunftspunkt:cff logo Maienfeld

Maienfeld - Steigwald - Enderlinhütte - Fläscher Fürggli - Falknis - Schwarzhorn - Glegghorn (cross M. Kunz) T5  - Bad - Kamm - 1803 - Untersäss - Ruine Aspermont - Jenins - Maienfeld

Ziemliche Konditour... Zuerst auf dem markierten Weg via Enderlinhütte auf die Falknis. Danach vom Fürggli weglos zum Schwarzhorn. Möglichst wenig Höhe preisgeben zum Glegghorn rüber und danach über steiles Gras zum Kreuz M. Kunz und von dort dem Grat entlang runter. Via Bad - Kamm - 1803 - Untersäss - Ruine Aspermont nach Jenins und am Schluss wieder zurück nach Maienfeld.

Tourengänger: 360

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5+ I
T5
T5
T6 IV
T4
1 Jun 09
Schwarzhorn, 2346 m · marmotta

Kommentar hinzufügen»