COVID-19: Current situation

Enderlinhütte SAC 1497 m 4910 ft.


Hut in 56 hike reports, 6 photo(s). Last visited :
8 Nov 20

Geo-Tags: CH-GR


Photos (6)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (56)



Prättigau   T5  
8 Nov 20
Simeliturm (2054m): Markant und doch wenig bekannt
Der Simeliturm (2054m) ist der östlichste und kleinste Turm der Falknistürme und befindet sich im Südhang des Falknis. Der Enderlinweg führt südlich und östlich an ihm vorbei. Hunderte Wanderer haben ihn auf dem Weg zum Falknis bereits bestaunt, aber nur die wenigsten auch bestiegen. Auch auf hikr gibt es noch keinen...
Published by Gir2020 10 November 2020, 20h12 (Photos:25)
Rätikon   T4  
13 Aug 20
Falknis von Maienfeld
Meine Tour vom August 2015 wollte ich in den Grundzügen wiederholen, aber in einer verbesserten Fassung. Lessons learned waren, dass sich beim Aufstieg just ob Maienfeld mehr Aufmerksamkeit hinsichtlich der Routenführung lohnt (Rofels/Bovel), dass in der Südflanke des Falknis so ein trockener Wind weht, dass mehr Flüssigkeit...
Published by dani_ 17 August 2020, 20h43 (Photos:7)
Prättigau   T4  
25 Jul 20
Falknis-Runde
Falknis Runde mit 6 Gipfel Das letzte Mal stand ich vor 9 Jahren auf dem Falknis und dem Falknishorn und shame on me, ich hatte während der heutigen Tour nicht eine einzige Sekunde ein Déjà-vue. Das hatte heute zwar den Vorteil, dass ich die Tour so geniessen konnte, als wäre ich noch nie hier gewesen, auf der anderen Seite...
Published by Bombo 1 August 2020, 19h43 (Photos:16 | Comments:1 | Geodata:1)
Prättigau   T5  
5 Jul 20
Gir (2164m) in Schwarzweiss
Der Gir (2164m) zieht mich dieses Jahr immer wieder magisch an: Ist es die markante Form? Ist es die unvergleichliche Aussicht? Sind es die schwindelerregenden Tiefblicke? Ist es das 240-Grad-Panorama? Sind es die schönen, steilen Grashalden, über die man zum Gipfel steigt? Ist es die Ruhe und die Stille im Gegensatz zum...
Published by Gir2020 6 July 2020, 13h40 (Photos:26 | Comments:2)
Prättigau   T6  
1 Jun 20
Tannkopf (1863m) und Gir (2164m) Nordflanke
Charakter In einer markanten und unverwechselbar prägnanten Linie strebt der Gir (2164m) mächtig in die Höhe. Unnahbar und von unglaublicher Steilheit präsentiert sich dieser faszinierende Berg oberhalb der Luzisteig mit seiner über 600m hohen, nahezu senkrechten Westwand. Von Trübbach und Balzers über Sargans und Mels...
Published by Gir2020 3 June 2020, 09h39 (Photos:56 | Comments:7)
Prättigau   T5  
23 Apr 20
Vom Gir (2164m) zum Falknishorn (2451m)
Der Grat vom Gir (2164m) bis zum Falknishorn (2451m) zählt zu den schönsten und aussichtsreichsten Wegen im westlichen Rätikon, allerdings ist der grösste Teil nicht markiert. Der milde und schneearme Winter machte bereits am 23. April 2020 eine komplett schneefreie Begehung möglich. So vielseitig, so wild, so genussreich,...
Published by Gir2020 7 June 2020, 18h09 (Photos:24)
Prättigau   T5  
28 Mar 20
Frühlings Erwachen auf dem Gir (2164m)
Charakter Der Gir (2164m) ist ein Aussichtsberg ersten Ranges und thront steil über der Luzisteig. Als westlichster Punkt der Falkniskette bietet er fantastische Aus-, Tief- und Weitblicke. Aufgrund des milden und schneearmen Winters konnte ich diesen markanten Berg schön früh in diesem Jahr besteigen. Der gewöhnliche...
Published by Gir2020 7 June 2020, 15h10 (Photos:20)
Prättigau   T5  
4 Oct 18
Glegghorn!
auf Umwegen von Bad Ragaz nach Maienfeld absolut perfekte Verhältnisse am Glegghorn. nordseitig liegt bereits ein wenig Schnee drin, aber nur in den Mulden und so ist die Traversierung vom Fläscher Fürggli angenehmer. die steilsten Stellen in der NNE-Flanke des Glegghorns kann man im Gras hoch. ab und zu im harten Schnee...
Published by spez 8 October 2018, 11h33 (Photos:15)
Prättigau   T5  
25 Jul 18
Gir, Falknis, Glegghorn
Sowohl die Gir-Route zum Falknis als auch das Glegghorn standen schon seit einiger Zeit auf meinem ostalpinen Wunschzettel. Und wenn man einen der knappen Slots für die Talfahrt mit der Älplibahn erwischt, kann man beides ganz gut kombinieren. Die öV-Erschliessung von St. Luzisteig lässt zu wünschen übrig, so starte ich...
Published by Zaza 30 July 2018, 14h53 (Photos:10)
Prättigau   T5  
8 Jun 18
Falknis (2562m) und Falknishorn (2451m)
Gegen Nachmittag wurde mit recht hoher Wahrscheinlichkeit Regen gemeldet, ich weiß also im Vorfeld, es könnte evtl. etwas nasser und nebliger werden ... Von Maienfeld geht es durch den Wald zur Enderlinhütte und von da aus den weiß-blauen Weg hoch zum Falknis. Insbesondere ab der Enderlinhütte ist der Weg recht steil, die...
Published by YetiFun 8 June 2018, 21h19 (Photos:10)