Ammertal an Weihnachten grün-weiß / La valle dell`Ammer a Natale in verde-bianco


Publiziert von Winterbaer Pro , 30. Dezember 2018 um 15:14.

Region: Welt » Deutschland » Alpen » Ammergauer Alpen
Tour Datum:26 Dezember 2018
Wegpunkte:
Geo-Tags: D 
Aufstieg: 215 m
Abstieg: 215 m
Strecke:2.85 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Wurmansau
Unterkunftmöglichkeiten:Viele im Ammertal. Eine Empfehlung Ammertaler Hof Ammerrock
Kartennummer:BY7 Ammergebirge Ost, Pürschling, Hörnle DAV 1.25 000

In der Zeit um die Weihnachtsfeiertage ist es in meinen Bergen immer nicht so leicht, einen ruhigen Ort zu finden.

Auf die Hörnle rennen sie alle, auch die Bahnen fahren dann wieder. Am künstlich beschneiten Kolbensattel trifft sich schon die Skitouren- und Skifahrer- Meute.

Es hat zu wenig Schnee für Skitouren, also flüchten wir uns wie so oft in die Sonne auf die Hörnle-Südhänge. Wenn man weiß, wohin, kann man wunderschöne, ruhige Plätze ganz für sich alleine haben.
Wir bleiben bis zum Sonnenuntergang oben und steigen dann weglos wieder ab, um als Abschluss dieser "großen Tour" wieder einmal das gute Essen im Ammertaler Hof zu genießen.

 

Klar, dass das wieder mal nur eine nixige Hikr. Tour wird, aber gerade die frustigen Kommentare hier von dem allergrößten Ober-Extrem-Bergsteiger aller Zeiten, haben mich darin bestärkt, noch mehr bergsteigerisch vollkommen sinnlose Touren zu posten. Danke für die Inspiration:-)

Auf solchen Touren kann man nämlich super gut die Feinheiten in der Natur entdecken und beobachten. Z.B. die physikalischen Phänomene der Schneeflocken vor der Kameralinse. Die Schneemäuse in den Reifnadeln des Neuschnees oder die Cirren am Himmel bei Sonnenuntergang.

 

Ach ja, ist auch klar, keiner muss den sinnlosen Müll hier lesen:-) Viel Spaß, wer es sich doch antut und ein gutes, gesundes Neues Jahr mit vielen schönen Naturerlebnissen für alle!

__________________________________________

 

Nel periodo intorno alle vacanze di Natale non è mai facile trovare un posto tranquillo nelle le mie montagne.
Tutti corrono sulle Hörnle, e in più le ferrovie sono aperte di nuovo. Sulle piste innevate artificialmente del Kolbensattel si incontra già la folla degli sci alpinisti e gli sciatori.
Ma da noi sul resto delle cime c'è troppo poca neve per lo sci alpinismo. Quindi ci rifugiamo di nuovo al sole sui pendii meridionali dell'Hörnle. Se sapete dove andare, potete trovare posti belli e tranquilli in solitaria.
Restiamo in alto sui prati innevati fino al tramonto e poi scendiamo senza traccia per goderci un`altra volta il cibo gustoso nell`Ammertaler Hof dopo questa "grande" gita.

Naturalmente, questo è solo un`altra gita su Hikr. affatto interessante. Ma i commenti frustranti qui del più grande e estremo alpinista di tutti i tempi, mi hanno incoraggiato a pubblicare ancora più di gite insensati. Grazie per l'ispirazione:-)


Proprio in queste escursioni si possono scoprire e osservare benissimo le sottigliezze della natura. Ad esempio i fenomeni fisici dei fiocchi di neve davanti all'obiettivo della fotocamera. I topi della neve negli aghi della neve fresca o il cirro nel cielo al tramonto.

Certo nessuno deve leggere la spazzatura qui:-) Buon divertimento chi lo fa lo stesso e un buon, sano Anno Nuovo con tante belle esperienze nella natura a tutti!


Tourengänger: Winterbaer


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

Menek hat gesagt:
Gesendet am 30. Dezember 2018 um 22:58
Buon 2019 a te, Uschi, e sempre belle le tue foto.
Per il resto ho capito poco sella discussione sul forum.
Ciaooo

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 30. Dezember 2018 um 23:34
Grazie Domenico!
Buon anno anche a voi!

Ciao!

blepori Pro hat gesagt:
Gesendet am 3. Januar 2019 um 08:16
ciao, buon anno! grazie delle tue foto e resoconti sempre particolari. Benedetto

Winterbaer Pro hat gesagt: RE:
Gesendet am 4. Januar 2019 um 00:33
Grazie Benedetto e buon anno anche a te!
Sono molto contenta se tu voglia guardare le mie foto!!!!!!!

Ciao e buone montagne!

Uschi


Kommentar hinzufügen»