Uf da Flüe, 2774 m


Publiziert von roko Pro , 20. August 2017 um 20:51.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Avers
Tour Datum:20 August 2017
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 600 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Juf
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Juf

Von Juf bei recht frischer Temperatur am Alpagada vorbei gegen die Abzweigung zur Fuorcla da la Valetta. Kurze Rast an einer windgeschützten Stelle auf der Fuorcla und weiter auf den Gipfel. Das Wetter wurde in der Zwischenzeit immer besser, die wolkenverhangenen Bergspitzen kamen langsam zum Vorschein.
Auf dem Gipfel hatten wir dann eine recht gute Sicht auf die umliegenden Berge und in die Täler hinunter. Die Temperatur hielt sich auch mit Sonne im unteren, kühleren Bereich.
Abstieg gegen den Stallerberg, an den schönen Seeli vorbei und nach einer weiteren kleinen Rast in der wärmenden Sonne wieder nach Juf hinunter.

Tourengänger: roko


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»