Fanenstock - Grüenenspitz - Färispitz (ÖV)


Publiziert von leuzi , 27. Januar 2016 um 09:34.

Region: Welt » Schweiz » Glarus
Tour Datum:26 Januar 2016
Ski Schwierigkeit: WS
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GL   Spitzmeilengruppe 

Mit Bahn und Bus nach Elm Station (an 7:57).

Aufstieg zum Fanenstock über Wisli - Gamperdunwald - Mittler Stafel - Fanenfurggeli.

Abfahrt zum Figlerboden bis ca. 2100m.

Aufstieg zum Grüenenspitz (direkte Route möglich bei günstigen Lawinenverhältnissen, oft jedoch ist es besser die Kammnähe zu meiden und mit genügend Abstand vom Plattengrat in einem Tälchen auf ca. 2150 nach E zu queren und in die Normalroute zum Grüenenspitz einzubiegen).

Abfahrt zum Pt. 2112 unterhalb des Färispitz.

Aufstieg zum Färispitz.

Abfahrt bis nach Elm Station über Färiboden - Gletti (bis zum Waldweg auf ca. 1760m), danach auf dem Waldweg via Raminer Wald, Waldhütten, Raminer Stäfeli und Wisli. Abfahrt vom Färispitz bis zum Waldweg meistens sehr lohnend, danach je nach Zustand des Waldwegs lustig (weicher Schnee) bis mühsam (wenn vereist oder aper).

Bus Elm Station ab 15:01.

Schöne Rundtour im verträumten Glarner Hinterland bei frühlingshaften Bedingungen. Genügend Schnee vorhanden.

Tourengänger: leuzi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»