Welt » Italien » Trentino-Südtirol

Trentino-Südtirol » Hochtouren


Sortieren nach:


8:00↑1400 m↓1400 m   T4 WS- I L  
23 Sep 14
Piz Boè 3152m - Auf einsamen Wegen
Der Piz Boè ist sicher der meistbestiegene 3000er der Dolomiten. 16 Euro und eine Stunde Wanderung kostet das Gipfelglück vom Pordoijoch aus. Wir wählen natürlich eine andere Variante, den vielleicht schönsten Aufstieg vom Campolongopass über den Lichtenfelser Steig. Die Aufstiegsanlagen um Corvara sind inzwischen...
Publiziert von georgb 24. September 2014 um 13:21 (Fotos:18)
1 Tage    T4 L  
14 Sep 14
Cima Careser 3189 m
Se dovessimo dare retta a cosa fa male oggi dovremmo starcene in casa o al massimo andare a fare il giro di Brunico come diceva Menek ma come il solito facciamo di testa nostra. Da anni conosciamo Cecilia e Lorenzo gestori del rifugio Dorigoni e tutti gli anni ci fa piacere andare a trovarli quando sono in rifugio....
Publiziert von cristina 16. September 2014 um 14:07 (Fotos:36 | Kommentare:9 | Geodaten:1)
5:00↑810 m↓1670 m   T4+ WS- I L  
14 Sep 14
Lichtenfelser Steig - Piz Lech Dlacè (3009 m ) - Piz Boè (3152 m) - Val Mezdi
Dass der Piz Boè, der höchste Gipfel im Sellastock,kein einsames Ziel ist, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Wer einen weniger frequentierten Auf- und Abstieg sucht, der findet mit dem Lichtenfelser Steig und dem beeindruckenden Val Mezdi lohnende Alternativen. Freilich nicht ganz anspruchslose. Eine...
Publiziert von Max 3. Oktober 2014 um 20:41 (Fotos:72 | Kommentare:2)
   T3+ WS- I  
13 Sep 14
La bellezza della Val Venezia : Salita alle forcelle del Rifugio Larcher al Cevedale
Non vi fate fuorviare dai miei Waypoints, in effetti le due salite alle forcelle sono state fatte una al sabato 13.9 dopo essere saliti al rifugio Cevedale, la seconda il giorno dopo. Partiamo con il mio amico Valter, di ritorno da una cinque giorni attorno all'Antelao, Pelmo e Cristallo assime alla Norma; giovedì 11,9 lo...
Publiziert von Amadeus 15. September 2014 um 23:16 (Fotos:43 | Kommentare:9)
1 Tage 10:00↑1800 m↓1800 m   T3 L  
11 Sep 14
Vor dem Schneesturm auf den Hochfeiler
Seit einigen Jahren bin ich dankbarer Nutzer von Hikr.org, habe aber bisher noch keinen eigenen Beitrag geleistet - dies soll sich nun mit meiner ersten eigenen Tourenbeschreibung ändern. Meine Freundin Anne und ich haben eine Woche in Südtirol verbracht - für Sie war es der erste Bergurlaub mit ambitionierten Bergtouren. Da...
Publiziert von Simon_B 13. September 2014 um 22:00 (Fotos:3)
9:00↑1500 m↓1500 m   T4- L I  
7 Sep 14
Hirbernock 3010m - Überraschende Neuigkeiten
Es gibt Neuigkeiten zu berichten: Zum Einen besteht seit dieser Saison mit der Unterrieseralm eine weitere sehr angenehme Einkehrmöglichkeit über Rein. Zum Anderen steht seit knapp einem Jahr endlich auch ein Kreuz am Gipfel des Hirbernock, zu unserer Überraschung. Die netteste Überraschung aber waren heute unsere Begleiter,...
Publiziert von georgb 7. September 2014 um 22:55 (Fotos:15)
9:00↑1500 m↓1500 m   T4- WS- I  
7 Sep 14
Si sale all'Hirbernock (3010 mt)... per la dolorosa via!
Sono passati tre giorni da quando sono arrivato a Luns / Bruneck, e come da accordi precedenti, mi ritrovo a fare un’escursione con l’amico Georg “speckknoedel”, hikriano sudtirolese e fine conoscitore di queste montagne. Partiamo da Rein in Taufers / Riva di Tures in direzione Ovest, dove si nota un ripido pendio...
Publiziert von Menek 12. September 2014 um 01:05 (Fotos:30 | Kommentare:33)
9:00↑1700 m↓1700 m   T5+ WS III  
2 Sep 14
Kleine Furcheta 3010m - Das Gäbelchen
Genaugenommen müsste unser Gipfel "Kleiner Zinken" heißen, denn er ist nur der niedrigere der beiden Zinken der Furcheta (deutsch: Gabel). Als eigenständiger Berg ist er zwar anerkannt, wird aber ignoriert und kaum besucht. Das liegt u.a. daran, dass der angenehmste Zustieg über das Val Munt dal´Egaetwas abgelegen,...
Publiziert von georgb 3. September 2014 um 12:52 (Fotos:16)
↑1350 m↓1350 m   T3 WS I  
2 Sep 14
Hochplattspitze Jaufenspitze
Von Schluppes (Gasthof Ungerer) auf die Mittagsspitze dannach Hochplattspitze.Dann linkshaltend über wiesenhänge hinunter dann hinauf auf Jaufenspitze.Von Plattspitze bis Jaufenspitze nicht markiert.
Publiziert von milli12345 2. September 2014 um 17:55 (Fotos:1 | Geodaten:1)
8:00↑1550 m↓1550 m   T5- WS- II  
29 Aug 14
Löffelspitze 3018m - Danke für die Einladung!
Nach den Ausflügen in die wunderschönen Dolomiten zieht es uns wieder Richtung Alpenhauptkamm. Wir sehnen uns nach richtigen Steinen, nicht nur Geröll! Auf ins Ahrntal, wo die Berge rauh und die Menschen so herzlich sind. Über St.Peter am Locherhof endet die Strasse auf ca. 1550m und kurz darauf beginnt der Steig Nr.16 zum...
Publiziert von georgb 30. August 2014 um 08:42 (Fotos:16)