Welt » Italien

Italien


Sortieren nach:


7:00↑850 m↓850 m   T3 WS  
5 Jul 84
Irrwege am Sass Rigais (3025m), bis auf 2750 Meter
Donnerstag, 5. Juli 1984 Nach dem Frühstück fuhren unsere Freunde Jürgen und Norbert zurück nach Frankfurt. Marion und ich nahmen vormittags die Gondel hinauf zum Col Raiser. Dann stiegen wir von der Bergstation aus nördlich auf die Große Fermeda zu. Kurz vor dem Kletterberg ging der Steig scharf rechts ab zum Pian...
Publiziert von MichaelG 19. Februar 2012 um 21:35 (Fotos:4)
2:45↑237 m↓237 m   T2 WS+  
3 Jul 84
Große Cirspitze (2592m), Cirspitze V (2520m)
Jezwei Mal - Zwei Klettersteige am Grödner Joch Sonntag,1. Juli 1984 Erst spätnachmittags fuhren Marion, Jürgen und ich hinauf zum Grödnerjoch Über Wiesen und Trampelpfade stiegen wir steil hinauf zur Felsschlucht westlich neben der Großen Cirspitze. Ein landschaftlich schöner, leichter Klettersteig führte uns zum...
Publiziert von MichaelG 14. Februar 2012 um 16:02 (Fotos:5)
↑660 m↓2220 m   T4 L  
14 Aug 83
Schwarzenstein (3368 m), Zillertaler Alpen, Südtirol, Italien
Am Vortag waren wir bei noch halbwegs gutem Wetter von der Chemnitzer Hütte über den Stabeler Höhenweg zur Schwarzensteinhütte gelaufen.Jetzt lag der Schwarzenstein in Wolken. Trotzdem stiegen wir auf. Ziemlich schnell waren wir am Felsköpfl angekommen. Auf dem Gletscher war es dann mit der Sicht vorbei. Zu sehen waren...
Publiziert von Kaluzny 31. Dezember 2013 um 12:14 (Fotos:4)
↑1160 m↓1160 m   T4 L  
11 Aug 83
Hochfeiler (3510 m), Zillertaler Alpen, Südtirol, Italien
Während einige unserer Alpenvereinsjugend es vorzogen, im Bereich des Eisbruggjochs hohe Felstürme zu erklettern und auf die Napfspitze zu steigen, brach ich mit den anderen am frühen Morgen zum Hochfeiler auf. Der frühe Morgen war in ein solch' gelbes Licht gehüllt, wie ich es bisher kaum erlebt hatte. Schnell war die...
Publiziert von Kaluzny 31. Dezember 2013 um 11:22 (Fotos:6)
↑1390 m↓1260 m   T4+ L I  
10 Aug 83
Gr. Möseler (3480 m), Zillertaler Alpen, Ahrntal, Südtirol, Italien
Im Sommer 1983 war ich für eine Hochtourenwoche mit der Jugend unserer Sektion unterwegs. Gestartet sind wir mit der Besteigung des Gr. Möseler, dann folgte der Hochfeiler. Nach einem "Ruhetag" folgte der Stabeler Höhenweg zur Schwarzensteinhütte und am Folgetag der Schwarzenstein. Von der Chemnitzer Hütte folgten wir dem...
Publiziert von Kaluzny 31. Dezember 2013 um 10:44 (Fotos:3)
2:30↑250 m↓250 m   T5 II  
17 Jul 83
Monte Contrario m.1789 traversata cresta ovest cresta est Alpi Apuane
In questo periodo della mia vita,nella mia mente molto spesso si affollano idee,progetti,sogni,desideri....tutti per cercare di placare la mia insaziabile voglia di avventura ed esplorazione di montagne dalle creste selvaggie e ancora incontaminate...le Alpi Apuane.Oggi con il meteo che garantisce una bella giornata di sole, son...
Publiziert von accoilli 20. März 2013 um 10:59 (Fotos:14 | Kommentare:7)
4:00↑950 m↓950 m   T3+ III ZS  
25 Apr 83
Monte Procinto m.1177 Monte Matanna m.1317 Monte Nona m.1297 Alpi Apuane
Da Stazzema,un piccolo borgo,sulle pendici boschive delle Apuane meridionali,con il sentiero n° 5 in circa un'ora e 50, ho raggiunto in tardo pomeriggio,il rifugio Forte dei Marmi,all'Alpe della Grotta e non avrei mai immaginato di trovare così tanta gente ..il rifugio è pieno,non c'è una branda nemmeno fuori....niente...
Publiziert von accoilli 19. Februar 2013 um 15:03 (Fotos:27 | Kommentare:3)
2 Tage ↑2120 m↓2120 m   WS+ II WS-  
19 Aug 82
PIZ BERNINA m 4049....dove osano gli Aquilotti!
L’estate in montagna è molto breve ed è pure difficile trovare due o tre giorni consecutivi di bel tempo, almeno questo è quello che ci succede di solito. Abbiamo una settimana da spendere, quindi partiamo per la Valtellina decisi e speranzosi di poterla sfruttare al meglio. Piatto forte sarà il Bernina, antipasti Tresero...
Publiziert von grandemago 5. April 2013 um 19:58 (Fotos:12 | Kommentare:21)
3 Tage ↑2150 m   T5 WS- I  
15 Aug 82
Piz Sesvenna
Mit Bus oder Zug nach Mals. Zu Fuß von Mals 1050 m nach Schlinig 1736 m und zur Sesvennahütte 2256 m (dann kurz zur Schliniger Scharte 2295 und zurück zur Hütte). Übernachtung in der Hütte. Von der Sesvennahütte zur Fuorcla Sesvenna 2819 m.  Auf der schweizer Seite zuerst bergab...
Publiziert von markus4563 25. Oktober 2008 um 18:39
2 Tage ↑2100 m↓2100 m   T3+ WS+ III  
19 Aug 81
Correva l'anno 1981: ORTLES m 3905
Trascinati dall'entusiasmo per la recente traversata del Castore, nostro primo 4000, decidiamo di tornare a chiudere il conto con "Sua Maestà l'Ortles"......conto rimasto aperto dall'anno scorso. Da casa partiamo io, Lella e Luigino. Passiamo da Vigo Rendena dove ci aspetta Paola, amica milanese in vacanza, e dopo aver...
Publiziert von grandemago 14. März 2013 um 15:01 (Fotos:13 | Kommentare:11)