Jegihorn Südwand 2950 m


Wand in 11 Tourenberichte, 3 Foto(s). Letzter Besuch :
15 Sep 18

Geo-Tags: CH-VS



Fotos (3)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Mittelwallis   T4 ZS  
15 Sep 18
Klettersteig Jegihorn
Mein Sohn wünschte sich vor zwei Jahren, das Lagginhorn zu besteigen. Um uns zu akklimatisieren, reisen wir mit dem ersten Zug sowie Postauto ab Visp an, fahren mit der Gondelbahn bis zur Endstation (Hohsaas), um sodann von dieser Bergstation zu unserem Übernachtungsort, den Weissmieshütten zu gelangen. Als...
Publiziert von D!nu 17. September 2018 um 21:07 (Fotos:30)
Oberwallis   T4 4+  
22 Jul 17
Mit 'Alpendurst' auf's Jegihorn
Plaisir-Klettern vom Feinsten... Heute endlich konnten Christian und ich das Projekt 'Alpendurst' abschliessen und auf eine gelungene Klettertour zurück blicken. Danke! Mit der Gondelbahn von Saas Grund gemütlich hoch nach Chrizbode und von dort weiter zum Einstieg ans Jegihorn in die Route 'Alpendurst'. Etwas weiter vor uns...
Publiziert von shinny 8. August 2017 um 10:53
Oberwallis   T4 4+  
25 Jul 16
Jegihorn 3206m "Alpendurst"
Jegihorn-Klassiker "Alpendurst" Schon vor 2 Jahren konnten wir diese perfekt ausgestattete 4c-Kletterroute am Jegihorn oberhalb Saas Grund geniessen. Aufgrund der äusserst komfortabel gebohrten Route gehört diese Plaisir-Kletterei meiner Meinung nach zu den schönsten Kletterrouten überhaupt - für diejenigen natürlich,...
Publiziert von Bombo 5. August 2016 um 15:16 (Fotos:5)
Oberwallis   V-  
7 Sep 15
Jegihorn (Alpendurst)
Jegihorn (Alpendurst) Über diesen Berg bzw. seine Kletterrouten wurde schon viel geschrieben. Ich kann eigentlich nur bestätigen, was schon mehrmalsgeschrieben wurde. Die Route "Alpendurst" ist Genuss pur. Route: Kreuzboden - Kletterroute "Alpendurst" - Jegihorn - Normalweg - Kreuzboden Schwierigkeit: 4c. 15 (gezählte...
Publiziert von Aendu 8. September 2015 um 20:29 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Mittelwallis   ZS+ 5b  
30 Aug 15
Jegihorn (3206m) -Südkante - le coq dans le poulailler
Retour au Jegihorn 3 ans après avoir découvert l'Alpendurst avec Pauline...ce coup-ci j'emmène Agnès pour lui faire découvrir le coin, les difficultés modérées la changeront des grandes voies difficiles où nos guides nous trainent chaque été à grand renfort de corde surtendue et de tricheries diverses... On...
Publiziert von Bertrand 2. September 2015 um 11:29 (Fotos:7 | Geodaten:1)
Oberwallis   4  
18 Okt 14
Jegihorn - Spigolo Sud-Est
laura : Sarà che la gita ci sembrava troppo corta per una così bella giornata, sarà che eravamo presi a discutere sul Flecth, sul Lagg e sulla Weiss, sarà che le descrizioni sull'attacco della via erano vaghe...chissà perchè sarà...ma alla fine, dopo aver tanto cercato l'attacco, iniziamo ad arrampicare in modo "intuitivo"...
Publiziert von Laura. 20. Oktober 2014 um 22:54 (Fotos:3 | Kommentare:1)
Oberwallis   5a  
23 Aug 14
Jegihorn über die Südkante
Von den Weissmieshütten dem Pfad Richtung Jegihorn folgen (JH), danach ging die Suche nach dem Einstieg los. Wir bedanken uns hier offiziell bei den Topozeichnern von Filidor, welche einmal mehr spannendes Kraxeln und Suchen ermöglichen bei perfekt unklar beschriebenen Zugängen zur Route... Im Prinzip befindet der Einstieg...
Publiziert von dominik 2. September 2014 um 21:23 (Fotos:8)
Oberwallis   T4 4+  
16 Aug 14
Jegihorn 3206m "Alpendurst"
Lange, fantastische und genussvolle Kletterei in bester Felsqualität Die Kletterroute "Alpendurst" - bewertet mit 4c -am Jegihorn wurde schon mehrfach in den besten Tönen gelobt - entsprechend seit längerer Zeit hatte ich dieses Projekt offen. Zusammen mit [u Schusli durften wir nun zum Abschluss unserer Sommerferien diese...
Publiziert von Bombo 13. September 2014 um 14:14 (Fotos:5)
Oberwallis   T4 5a  
27 Jul 13
Jegihorn (3206m) Südkante - ein schönes Gratklettertraining
Als Vorbereitung für den Südgrat des Lagginhorn wollten wir uns eigentlich dem SO-Grat des Joderhorn annehmen, der hier hervorragend beschrieben ist. Allerdings versicherte uns der Busfahrer in Saas-Grund um kurz nach 6 Uhr glaubhaft, dass er nicht bis zum Mattmark-Stausee, sondern lediglich bis Saas-Allmagell fahren würde und...
Publiziert von simba 31. Juli 2013 um 09:10 (Fotos:16)
Oberwallis   T5 6a  
30 Jun 13
Jegihorn - 'Bayermann Vabreisch'n'
Wieder einmal lockte das Wallis sowohl mit der besseren Wettervorhersage als auch diesmal mit weniger Schnee. So zögerten wir nicht lange und nahmen den ersten Zug von Zürich nach Visp und von dort ging es mit dem Postauto weiter zu den Bergbahnen Richtung Hoohsaas. Auch wenn der Zeitplan für eine Klettertour eher knapp...
Publiziert von kleopatra 24. Juli 2013 um 00:08 (Fotos:12)