Hikr » Fuorcla Margun » Touren

Fuorcla Margun » Tourenberichte (31)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Apr 26
Oberengadin   WS-  
26 Apr 14
Fuorcla Margun 2945 m - Nochmals im Engadiner Schnee
Nachdem uns früh am Morgen entgegen den noch vor wenigen Stunden abgegebenen Wetterprognosen eine dicke und geschlossene Wolkendecke vom Himmel begrüsste, hatten wir es nicht mehr so eilig und begaben uns erst spät am Vormittag zum Julierpass, wo wir den allerletzten Parkplatz erwischten und kurz nach 10:00 Uhr den Aufstieg...
Publiziert von Ivo66 27. April 2014 um 17:57 (Fotos:12 | Kommentare:2)
Aug 18
Oberengadin   T4  
18 Aug 13
Piz Traunter Ovas 3152 m - Der schwarz-orange Berg zuhinterst im Val Bever
Der Piz Traunter Ovas liegt geografisch gesehen zwar im Engadin (Gemeinde Bever), ist aber vom Oberhalbstein aus schneller erreichbar, als aus dem langen Val Bever.Wer einmal in der farbenprächtigen Geröllwüste zwischen Oberhalbstein und Engadin unterwegs war, wird fasziniert sein von dieser einzigartigen, weitenLandschaft.Aus...
Publiziert von Ivo66 18. August 2013 um 19:35 (Fotos:36 | Kommentare:4)
Aug 4
Oberhalbstein   T5  
4 Aug 13
Corn Margun 3034 m - Gipfelbuchdepot
Der Corn Margun ist eine aus vielen Trümmern bestehende Felsbastion auf einer Gratschneide, welche das hinterste Val Bever vom Oberhalbstein trennt. Vom Julierpass aus ist er rasch erreicht, weshalb wir ihm heute wieder mal einen Besuch abstatteten. Angesichts der für heute düsteren Wetterprognosen schien eine längere Tour...
Publiziert von Ivo66 4. August 2013 um 16:34 (Fotos:24)
Okt 6
Oberhalbstein   T5  
6 Okt 12
Piz Surgonda 3193 m / 3196 m (Überschreitung) und Corn Margun 3034 m - Farbige Steinwüste im Herbst
Der Piz Surgonda ist einer der beliebtesten Skigipfel um den Julierpass. In den Sommermonaten erhält dieser prächtige Aussichtsberg jedoch kaum Besuch. Doch gerade jetzt im Herbst, wenn noch viele Neuschneereste in den Schattenlagenim Kontrast zum vielen farbigen Geröll stehen, übt diese stille Gegend einen kaum zu...
Publiziert von Ivo66 6. Oktober 2012 um 19:55 (Fotos:40 | Kommentare:2)
Sep 22
Oberengadin   T5  
22 Sep 12
Corn Margun 3034 m Corn Suvretta 3072 m und Corn Chamuotsch 3017 m: Eine zackige Überschreitung
Corn Margun, Corn Suvretta und Corn Chamuotsch sind immer Sommer selten bestiegene Gipfelziele zwischen dem Oberhalbstein und dem Engadin, welche allesamt aus meist brüchigem, verschiedenartigem Gesterin bestehen und durch ebenso verwitterte Grate miteinander verbunden sind.Eingebettet in eine bizarre Steinwüste, welche bei...
Publiziert von Ivo66 22. September 2012 um 19:41 (Fotos:28 | Kommentare:4)
Jul 15
Oberhalbstein   T5  
15 Jul 12
Corn Margun 3034 m - im Schneetreiben
Der Corn Margun ist ein brüchiger Felsklotz zwischen Piz Surgonda und Corn Suvretta. Von den Bergen um den Julierpass dürfte er wohl einer der am seltensten bestiegene Gipfel sein; das Gebiet ist ohnehin im Sommer sehr schwach frequentiert. Im Winter bei guter Schneelage ist der Corn Margun wohl um einiges bequemer zu erreichen,...
Publiziert von Ivo66 15. Juli 2012 um 17:05 (Fotos:28 | Kommentare:2)
Aug 13
Oberhalbstein   T3  
13 Aug 11
Alla ricerca del "Dito di Dio" quota 3000 mt
Nel lontano 11/8/1991 Pinuccia ed io siamo saliti al piz Surgonda ma quello che ci era rimasto molto impresso era stata la memorabile sosta pranzo con "pisolo" su un pianoro di sabbia meravigliosa ed il tutto dominato dal caratteristico monolito incombente sulla forca Margun! Oggi vogliamo vedere se esiste ancora il monolito da...
Publiziert von turistalpi 14. August 2011 um 20:09 (Fotos:55 | Kommentare:2)
Oberengadin   T5  
13 Aug 11
Piz Traunter Ovas, Fuorcla Margun, Fuorcla Alva
Steine in allen Farben. Heute steht der Rückweg in die Zivilisation an. Zwei Wochen zuvor habe ich den Piz Traunter Ovas erkundet und als "Umweg" zum Julierpass als möglich eingestuft. Am Vorabend in der Jenatschhütte haben wir zu diesem Gipfel emporgeschaut und es hat einige Bedenken gegeben, sieht man doch von dort vor...
Publiziert von KraxelDani 17. November 2011 um 21:18 (Fotos:27)
Aug 12
Oberengadin   T5  
12 Aug 11
Piz Traunter Ovas 3152m
Ab La Veduta (Julierpass-Straße, kurz nach dem Pass) zunächst dem Wanderweg zur Chamanna Jenatsch folgen. Nach wenigen Minuten den rechten, unmarkierten Weg nutzen und auf unmarkiertem Weg/Pfad einen Bach entlang nach rechts aufsteigen. Nun führt der deutlich vorhandene Weg durch ein idyllisches Hochtal auf die Fuorcla Alva...
Publiziert von swe68 15. August 2011 um 21:15
Aug 15
Oberengadin   T6  
15 Aug 09
Steinreiches Jenatschgebiet (2): 2 x Piz Surgonda
Piz Surgonda, ein interessanter Doppelgipfel (3193 und 3197 müM) Kraxeln auf einer Abkürzung, die viel länger dauert als der "Umweg"! Wie so oft: wenn mans von Anfang gewusst hätte, wäre auf die Abkürzung verzichtet worden. Die Kraxelei wurde ausgesetzter, als wir es uns gewohnt waren, und vor allem wussten wir bis zum...
Publiziert von KraxelDani 6. September 2009 um 23:04 (Fotos:44)