Hikr » Mountain running » Hikes » St.Gallen [x]

Mountain running » Reports (33)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Jun 13
St.Gallen   T3  
7 Jun 19
Berglauf zum Höchst 2024m
Zurzeit bin ich eher laufend denn wandernd unterwegs. Aber in Form von Bergläufen oder Trailruns lassen sich diese Hobbies natürlich wunderbar kombinieren. Und wenn das Gelände dann so steil wird wie im Aufstieg von Walenstadt zum Höchst, ist der Übergang zwischen den beiden Fortbewegungsarten ohnehin fliessend. Nach...
Published by Bergamotte 13 June 2019, 11h56 (Photos:8 | Geodata:1)
Jul 7
St.Gallen   T5+  
30 Jun 17
Skyrunning - on the edge
Skyrunnung? Ja das ist der neuste Shit. Es heisst nicht mehr schnelles gehen, Wandern oder Trailrunning, es nennt sich Skyrunning. So jedenfalls an der OutDoor Messe die jedes Jahr in Friedrichshafen für das Fachpublikum stattfindet. Bekannt wurde es auch von dem Ausnahmesportler Kilian Jornet. Meinen Lauf ist um einiges...
Published by tricky 7 July 2017, 13h22 (Photos:16 | Comments:9 | Geodata:1)
Jul 20
St.Gallen   T5-  
19 Jul 16
Schänis Rundtour +
Das gute liegt so nah. Alle Berggipfel rund um Schänis war schon lange auf meiner Projektliste. Eigentlich gerne auch den Nüenchamm, aber der war mir dann zu heftig nochmals gut 2000hm dazu zu nehmen. Der Mattstock würde zwar auch nicht in die Rundung passen, aber den wollte ich nicht auslassen. Planggenstock Gestartet...
Published by tricky 20 July 2016, 21h23 (Photos:24 | Comments:3 | Geodata:1)
Dec 27
St.Gallen   T2  
20 Dec 15
Tanzboden mit Umweg
Ausgangspunkt dieser Runde ist der Bahnhof von Ebnat-Kappel im Toggenburg. Hier gibt es für jene, welche mit dem Auto anreisen, eine beschränkte Anzahl (gratis) Parkplätze. Zunächst folgt man der Thur in südlicher Richtung bis zum Pkt 637, wo über die Brücke ans andere Ufer gewechselt wird. Schon bald kann das...
Published by Runner 27 December 2015, 21h21 (Photos:12)
Jun 14
St.Gallen   T2 F  
13 Jun 15
Duathlon - Aufgeteilte Arbeit
Das Ziel war der Meienberg beim Pizol. Ich joggend via Trailrun von Schänis nach Pizol Meienberg 46.87km, 1416hm in 6:15h (5:31 Laufzeit). Greschi mit dem Velo von Illnau der Strasse entlang auf der anderen Seite vom Walensee entlang die 90km ebenfalls zum Meienberg. Wir trafen uns kurz vor Flums wo wir gemeinsam bis nach Mels...
Published by tricky 14 June 2015, 17h16 (Photos:14 | Geodata:1)
Jun 13
St.Gallen   T3  
10 Jun 15
Berglauf von Walenstadt nach Quinten
Trailrun auf der Sonnenseite des Walensees, von Walenstadt nach Quinten, dem Gandria der Ostschweiz, als Nachlese zu einem beruflichen Anlass in Walenstadt. Mein Lauf geht auf dem markierten Wanderweg von Walenstadt nach Quinten. Diese Strecke enthält, da die Wegführung aufgrund der Geologie und Steilheit nicht permanent...
Published by fuemm63 13 June 2015, 21h41 (Photos:40 | Comments:5 | Geodata:1)
May 11
St.Gallen   T4-  
10 May 15
Berglauf Federispitz mit GPS Uhr Test
Pünktlich 17:00 Uhr ab Ziegelbrücke. Zuerst gemütlich zum Einstieg P.424. Dann ging es steil hoch bis nach Grüt zur ersten Wasserstelle. Der Vorderfederi erreichte ich in 1.04min. Weiter dem Schneefreien Grat entlang bis zum Federispitz. Ziel erreicht in 1:22min inkl. Pause. Genau vor einem Jahr hatte ich 1:25min. Vor zwei...
Published by tricky 11 May 2015, 19h03 (Photos:16 | Comments:9 | Geodata:2)
Apr 28
St.Gallen   T3+  
25 Apr 14
Federispitz
Der Schnee liegt nur noch in den oberen lagen. Start für die Sommer-Bergtouren. Dazu muss ich aber meine Kondition noch verbessern. Der Federispitz ist ideal für einen Ausflug mit super Aussicht und gute Erreichbarkeit. Eigentlich fast zu schade für einen Berglauf, aber ich geniesse es auch in den Bergen zu sein trotz dem...
Published by tricky 28 April 2014, 19h59 (Photos:18 | Comments:8 | Geodata:1)
Apr 22
St.Gallen   T2  
18 Apr 14
über den Sommersberg und Gäbris nach St. Gallen
Aus dem schönen Rheintal (Altstätten) nach "Bratwurst-City" (St. Gallen) führte mich am Karfreitag mein persönlicher "Oster-Run". Die Idee dazu entstammt einem Vorschlag von Wanderpapst Thomas Widmer, welcher nebst seiner regelmässigen Kolumne im Tages-Anzeiger auch eine bereits ansehnliche Wanderliteratur veröffentlicht...
Published by Runner 22 April 2014, 11h22 (Photos:21)
Sep 22
St.Gallen   T2  
22 Sep 13
Stockberg (Berglauf)
Eine Woche nach dem Sardona Ultra soll es gemächlich bergan gehen. Ich wähle an diesem schönen Sonntag den Stockberg im Toggenburg für ein lockeres Berglauftraining. Der Stockberg bietet technisch keinerlei Schwierigkeiten und ist durchgehend „laufbar“. Lediglich zu Beginn, gleich nach dem Bahnhof Nesslau, ist der Weg...
Published by Runner 22 September 2013, 22h01 (Photos:15 | Comments:4)
Aug 15
St.Gallen   T4  
12 Aug 13
Berglauf Höchst - Margelchopf - Alvier (Abbruch)
Am Montag bin ich alleine in Walenstadt – immer noch auf dem Camping am See– und bereite mich auf den kommenden Mountainman vor; die fünf Wochen Sportabstinenz nach meinem Rennvelounfall machen sich bemerkbar, aber wenigstens ein bisschen etwas ausgleichen sollte ich können. Ich habe mir eine lang gehegte Runde...
Published by Runner 15 August 2013, 15h52 (Photos:46 | Comments:4)
May 2
St.Gallen   T2  
1 May 13
Tour du Walensee (trail-run)
Pas trop inspiré pour aller seul en montagne en ce n-ième férié à la météo douteuse, peu motivé pour skier dans la polenta après l'ivresse des Dolomites...et puis envie de profiter du printemps qui s'est maintenant bien installé sous les 1000m. Rien de tel qu'un petit défi en trail-running pour réhausser l'intérêt...
Published by Bertrand 2 May 2013, 15h43 (Photos:1 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 17
St.Gallen   T3  
15 Sep 12
Sardona - gelungene Premiere trotz Abstrichen
Ich werde meinem Motto "keine Laufberichte" innert kürzester Zeit schon wieder untreu! Es soll aber auch nicht um Tempo und Resultate gehen - da könnt' ich ohnehin gleich einpacken - sondern um einen Ultra-Lauf in einer wunderbaren Gegend, den Sardon Ultra. Obgleich; der schönste "Part", der Abschnitt über den Heitel- und...
Published by Runner 17 September 2012, 22h49 (Photos:62 | Comments:16 | Geodata:1)
Aug 12
St.Gallen   T3  
12 Aug 12
Federi "light"
nach der gestrigen leider letzten Säntis-Challengesollt's heute mal wieder ein Berglauf ohne Zeitdruck und Startnummer sein... Da ich um 16.00 einen "Termin" habe entscheide ich mich für ein nahes Ziel: den lange aufgeschobenen Federispitz. So ziehe ich nach einem leichten Morgenessen los und kann pünktlich um 10.00 am Bahnhof...
Published by Runner 12 August 2012, 22h50 (Photos:25 | Comments:5)
Jul 15
St.Gallen   T2  
15 Jul 12
Berglauf Pizalun
Eigentlich wurde ich Mitte Woche von Renaiolo angefragt, ob ich am Sonntag auf eine Wanderung zur Greina Ebene mitkommen würde. Nun hatte ich am Samstag Abend aber eine Einladung, welche vermuten liess, dass ich am Sonntag nicht allzu früh unterwegs sein würde. In der Tat liess ich heute den frühen Vogel die Würmer...
Published by Runner 15 July 2012, 22h54 (Photos:43 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 10
St.Gallen   T2  
9 Jul 12
Schadenersatz im Alpstein...
eigentlich hatte ich mich auf ein längeres Laufwochenende eingestellt, aber leider ging die Premiere des "1. Swiss Iron Trail" kräftig in die Hose. Nach wenigen Stunden wurde der Ultra-Berglauf wegen der Wetterbedingungen (oder wegen schlecht ausgerüsteter Teilnehmer?) von Organisator Andrea Tuffli abgebrochen... Es musste also...
Published by Runner 10 July 2012, 20h11 (Photos:30 | Comments:8)
May 28
St.Gallen   T3  
28 May 12
Rutschiger Berglauf auf den Speer
Dass es noch viel Schnee "oben" hat, haben sursass58 und ich nicht nur selber an Auffahrt an der Rigi erfahren Rigi Kulm Berglauf, sondern auch hier auf hikr.org in vielen Berichten nachgelesen. Aber dass wir im Aufstieg zum Speer und im Abstieg nach Amden mit so vielen Altschneefeldern konfrontiert werden, hat uns dann doch...
Published by fuemm63 28 May 2012, 22h26 (Photos:48 | Comments:3 | Geodata:1)
May 22
St.Gallen    
20 May 12
Gamperney-Berglauf
Kaum hat sich der Schnee halbwegs in höhere Gefielde zurückgezogen und auf den Almwiesen der blühenden Blumenpracht Platz gemacht, geht sie auch schon los, die Berglauf-Saison. Der Gamperney-Berglauf stellt dabei für viele die erste ernsthafte Prüfung im Laufkalender dar. Vom Start in Grabs (467 m) im Rheintal gilt es auf...
Published by marmotta 22 May 2012, 20h28 (Photos:15 | Comments:6)
Jan 18
St.Gallen   T2  
18 Jan 12
Kurz über Mittag den Blick auf fünf Länder werfen
Einfacher, kurzer, aber steiler Berglauf über Mittag vom Hauptbahnhof Rorschach hinauf zum Fünfländerblick und retour.Aufstieg in ca. 30' (Run),Abstieg in ca. 25' (Run).Wanderzeit ca. das Doppelte.Berglauftyp: Gipfellauf. Der Fünfländerblick ist eine Art baumumkränzte Plattform auf knapp 900 m Höhe auf dem Kamm des...
Published by fuemm63 18 January 2012, 22h29 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Sep 16
St.Gallen   T3  
16 Sep 11
Gonzenlauf
Ein beruflicher Auftritt, spätnachmittags in Sargans, wirft bei mir die Frage auf, wo ich vorher endlich wieder einmal nach meinen Bergsommerferien in Vals einen Berglauf vorhängen könnte. Schnell fällt meine Wahl auf den Gonzen, der mir –wie z. B. auch Staeffl –beim Ins-Bündnerland-Fahren immer wieder ins Auge gestochen...
Published by fuemm63 16 September 2011, 21h21 (Photos:25 | Comments:2 | Geodata:1)