Hikr » Mountain running » Hikes » St.Gallen [x]

Mountain running » Reports (29)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Dec 27
St.Gallen   T2  
27 Aug 09
Flying high... Gigerwaldsee-Runde
Die Runde beginnt bei der alten Valsersiedlung St.Martin im Calfeisentental, direkt am Gigerwaldstausee. Hier gibt’s gratis PP für die Karre. Es geht gleich zur Sache mit rund 1000HM auf den Heitelpass. Die Strecke führt auf einer breiten, zumeist gekiesten Alpstrasse bis zur Malanseralp und von dort über...
Published by Runner 27 August 2009, 22h55 (Photos:23)
Jan 21
St.Gallen   T2 PD  
30 May 09
Regitzer Spitz
Ce week-end, je l'ai consacré au Gigathlon 2009 du mois de juillet. 3 (Anouck, Olivia et Valérie) de mes 4 collègues du Team Gigathlon étaient en visite chez moi pour  "préparer" le Gigathlon. Joanna, qui adore faire des tours en montagne, était aussi de la partie. ...
Published by runmountains 31 May 2009, 19h07 (Photos:11)
Apr 17
St.Gallen   T3  
17 Apr 10
Course de montagne: Hoher Kasten, Kamor, P. 1594m, Stofel, Mittelstein, Chienberg
En ce beau jour de printemps, j'ai décidé de partir aux environs de midi en direction de Fänerenspitz... Pour s'échauffer, je suis partie d' Oberriet Hirschensprung et suis vite passée par deux petits sommets (Mittelstein et Chienberg) aux alentours de Freienbach. Ensuite j'ai continué...
Published by runmountains 17 April 2010, 20h40 (Photos:9)
May 30
St.Gallen   T2  
29 May 10
Berglauf: Pir (1284m)
Als ich heute früh heraus schaute, habe ich mich gleich entschieden meine Berglauftourplanung zu ändern. Die Wolken waren so fest an dem Hohen Kasten sowie an allen Nachbargipfeln gehängt, dass ich mich ein klein Gipfel in der Nähe ausgesucht habe, das unterhalb der Wolken ist, um mindestens etwa Aussicht zu...
Published by runmountains 30 May 2010, 03h28 (Photos:6)
St.Gallen   T6+ I  
22 May 10
Berglauf und ungeplante Kletterei bis Rotenspitz (1142m) und Wissespitz (1120m)
Heute war der Glogger geplant, Nachbarngipfel vom Hohen Kasten. Gestartet bin ich in Lienz und lief Richtung Plona, um den Rheintaler Höhenweg zu nehmen. Ich freute mich schon sehr auf den Weg bis zum Glogger... Kurz vor der Chobelwand war aber der Wanderweg aufgrund von Steinschlag gesperrt. Ich entschied mich also für...
Published by runmountains 30 May 2010, 05h04 (Photos:11)
Sep 12
St.Gallen   T2  
12 Sep 10
Ofenloch; im Grand Canyon der Ostschweiz
Das Ofenloch war schon seit einiger Zeit geplant und da ich gestern „meine Berglaufsaison“ beenden konnte war ich dem Unternehmen gegenüber nicht abgeneigt, umso mehr als das Wetter heute nochmals mitspielen würde. So machte ich mich recht früh am Morgen auf den Weg ins Toggenburg. Schon auf der Autobahn...
Published by Runner 12 September 2010, 18h07 (Photos:12)
Aug 2
St.Gallen   T3  
31 Jul 11
Von Elm über sechs Pässe zur Pizolhütte
Endlich wieder einmal ein freier Tag, endlich wieder einmal anständige Wetterverhältnisse! Eigentlich war eine geführte Tour auf's Vrenelis Gärtli mein Favorit - ein lang gehegter Wunsch - doch musste ich abschlägigen Bescheid von der Organisation erfahren, da die Gruppe ausgebucht war. Dann wäre natürlich noch der "Swiss...
Published by Runner 2 August 2011, 00h45 (Photos:67 | Comments:3)
Sep 8
St.Gallen   T4  
3 Sep 11
Hitzeschlacht am Chäserrugg...
Als letzte Vorbereitung auf den Jungfrau Marathon (KEIN Geheimtipp mehr ;-)) habe ich eine schon länger gespeicherte Tour von Chääli ausgegraben, welche auc h von dulac eindrücklich beschrieben wurde; Walenstadt - Nideri - Chäserrugg. Es war eine rechte Hitzeschlacht an diesem Samstag, obschon der Weg oder besser das...
Published by Runner 4 September 2011, 22h00 (Photos:38 | Comments:7)
Sep 16
St.Gallen   T3  
16 Sep 11
Gonzenlauf
Ein beruflicher Auftritt, spätnachmittags in Sargans, wirft bei mir die Frage auf, wo ich vorher endlich wieder einmal nach meinen Bergsommerferien in Vals einen Berglauf vorhängen könnte. Schnell fällt meine Wahl auf den Gonzen, der mir –wie z. B. auch Staeffl –beim Ins-Bündnerland-Fahren immer wieder ins Auge gestochen...
Published by fuemm63 16 September 2011, 21h21 (Photos:25 | Comments:2 | Geodata:1)
Jan 18
St.Gallen   T2  
18 Jan 12
Kurz über Mittag den Blick auf fünf Länder werfen
Einfacher, kurzer, aber steiler Berglauf über Mittag vom Hauptbahnhof Rorschach hinauf zum Fünfländerblick und retour.Aufstieg in ca. 30' (Run),Abstieg in ca. 25' (Run).Wanderzeit ca. das Doppelte.Berglauftyp: Gipfellauf. Der Fünfländerblick ist eine Art baumumkränzte Plattform auf knapp 900 m Höhe auf dem Kamm des...
Published by fuemm63 18 January 2012, 22h29 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
May 22
St.Gallen    
20 May 12
Gamperney-Berglauf
Kaum hat sich der Schnee halbwegs in höhere Gefielde zurückgezogen und auf den Almwiesen der blühenden Blumenpracht Platz gemacht, geht sie auch schon los, die Berglauf-Saison. Der Gamperney-Berglauf stellt dabei für viele die erste ernsthafte Prüfung im Laufkalender dar. Vom Start in Grabs (467 m) im Rheintal gilt es auf...
Published by marmotta 22 May 2012, 20h28 (Photos:15 | Comments:6)
May 28
St.Gallen   T3  
28 May 12
Rutschiger Berglauf auf den Speer
Dass es noch viel Schnee "oben" hat, haben sursass58 und ich nicht nur selber an Auffahrt an der Rigi erfahren Rigi Kulm Berglauf, sondern auch hier auf hikr.org in vielen Berichten nachgelesen. Aber dass wir im Aufstieg zum Speer und im Abstieg nach Amden mit so vielen Altschneefeldern konfrontiert werden, hat uns dann doch...
Published by fuemm63 28 May 2012, 22h26 (Photos:48 | Comments:3 | Geodata:1)
Jul 10
St.Gallen   T2  
9 Jul 12
Schadenersatz im Alpstein...
eigentlich hatte ich mich auf ein längeres Laufwochenende eingestellt, aber leider ging die Premiere des "1. Swiss Iron Trail" kräftig in die Hose. Nach wenigen Stunden wurde der Ultra-Berglauf wegen der Wetterbedingungen (oder wegen schlecht ausgerüsteter Teilnehmer?) von Organisator Andrea Tuffli abgebrochen... Es musste also...
Published by Runner 10 July 2012, 20h11 (Photos:30 | Comments:8)
Jul 15
St.Gallen   T2  
15 Jul 12
Berglauf Pizalun
Eigentlich wurde ich Mitte Woche von Renaiolo angefragt, ob ich am Sonntag auf eine Wanderung zur Greina Ebene mitkommen würde. Nun hatte ich am Samstag Abend aber eine Einladung, welche vermuten liess, dass ich am Sonntag nicht allzu früh unterwegs sein würde. In der Tat liess ich heute den frühen Vogel die Würmer...
Published by Runner 15 July 2012, 22h54 (Photos:43 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 13
St.Gallen   T3  
12 Aug 12
Federi "light"
nach der gestrigen leider letzten Säntis-Challengesollt's heute mal wieder ein Berglauf ohne Zeitdruck und Startnummer sein... Da ich um 16.00 einen "Termin" habe entscheide ich mich für ein nahes Ziel: den lange aufgeschobenen Federispitz. So ziehe ich nach einem leichten Morgenessen los und kann pünktlich um 10.00 am Bahnhof...
Published by Runner 12 August 2012, 22h50 (Photos:25 | Comments:5)
Sep 18
St.Gallen   T3  
15 Sep 12
Sardona - gelungene Premiere trotz Abstrichen
Ich werde meinem Motto "keine Laufberichte" innert kürzester Zeit schon wieder untreu! Es soll aber auch nicht um Tempo und Resultate gehen - da könnt' ich ohnehin gleich einpacken - sondern um einen Ultra-Lauf in einer wunderbaren Gegend, den Sardon Ultra. Obgleich; der schönste "Part", der Abschnitt über den Heitel- und...
Published by Runner 17 September 2012, 22h49 (Photos:62 | Comments:16 | Geodata:1)
May 2
St.Gallen   T2  
1 May 13
Tour du Walensee (trail-run)
Pas trop inspiré pour aller seul en montagne en ce n-ième férié à la météo douteuse, peu motivé pour skier dans la polenta après l'ivresse des Dolomites...et puis envie de profiter du printemps qui s'est maintenant bien installé sous les 1000m. Rien de tel qu'un petit défi en trail-running pour réhausser l'intérêt...
Published by Bertrand 2 May 2013, 15h43 (Photos:1 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 15
St.Gallen   T4  
12 Aug 13
Berglauf Höchst - Margelchopf - Alvier (Abbruch)
Am Montag bin ich alleine in Walenstadt – immer noch auf dem Camping am See– und bereite mich auf den kommenden Mountainman vor; die fünf Wochen Sportabstinenz nach meinem Rennvelounfall machen sich bemerkbar, aber wenigstens ein bisschen etwas ausgleichen sollte ich können. Ich habe mir eine lang gehegte Runde...
Published by Runner 15 August 2013, 15h52 (Photos:46 | Comments:4)
Sep 22
St.Gallen   T2  
22 Sep 13
Stockberg (Berglauf)
Eine Woche nach dem Sardona Ultra soll es gemächlich bergan gehen. Ich wähle an diesem schönen Sonntag den Stockberg im Toggenburg für ein lockeres Berglauftraining. Der Stockberg bietet technisch keinerlei Schwierigkeiten und ist durchgehend „laufbar“. Lediglich zu Beginn, gleich nach dem Bahnhof Nesslau, ist der Weg...
Published by Runner 22 September 2013, 22h01 (Photos:15 | Comments:4)
Apr 30
St.Gallen   T2  
18 Apr 14
über den Sommersberg und Gäbris nach St. Gallen
Aus dem schönen Rheintal (Altstätten) nach "Bratwurst-City" (St. Gallen) führte mich am Karfreitag mein persönlicher "Oster-Run". Die Idee dazu entstammt einem Vorschlag von Wanderpapst Thomas Widmer, welcher nebst seiner regelmässigen Kolumne im Tages-Anzeiger auch eine bereits ansehnliche Wanderliteratur veröffentlicht...
Published by Runner 22 April 2014, 11h22 (Photos:21)