Hikr » Chrichen » Hikes » Switzerland [x]

Chrichen » Reports (160)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 18
Oberwallis   PD+  
21 Feb 18
Überschreitung Dreizehntenhorn (3052m) und Augstbordhorn (2973m)
Dreizehntenhorn und Augstbordhorn sind zwei beliebte Aussichtsgipfel zwischen dem Turtmanntal und dem Vispertal. Dank Skiliftunterstützung lassen sich beide Gipfel mit recht wenig Aufstieg erkaufen. Ich habe mich entschieden, eine Überschreitung der beiden Gipfel zu machen, mit Start im Ginals oberhalb von Unterbäch und Ziel in...
Published by Chrichen 11 March 2018, 09h43 (Photos:81 | Comments:3)
Aug 2
Obwalden   T2 D-  
23 Sep 17
Klettersteige Brunnistöckli und Zittergrat
Die KlettersteigeBrunnistöckli und Zittergrat sind innert kürzester Zeit von der Bergstation Brunnihütte der Brunnibahnen aus zu erreichen. Beide Klettersteige sind kurz und führen auf denselben Gipfel, der eigentlich keiner ist. Vom Charakter her sind die beiden Steige ziemlich unterschiedlich. Der Klettersteig Brunnistöckli...
Published by Chrichen 30 September 2017, 09h49 (Photos:70 | Comments:2)
Jan 26
Uri   T5 II  
11 Aug 18
Bristen (3072m) via NW- und NE-Grat
Route: Tag 1: Von Golzeren, Talstation Seilbahn über ein kleines Wanderweglein und ein langes Strässchen nach Porthüsler im Etzlital. Hier die Brücke überquert und am Vorder Etzliboden vorbei auf gut markiertem wbw-Wanderweg durch Wald und über locker überwucherte Hänge zum Laucherlückli. Kurzer Abstecher zum Chli...
Published by Chrichen 17 December 2018, 18h13 (Photos:129 | Comments:2)
Oct 5
Oberwallis   T3+ PD I  
2 Sep 16
Ofenhorn (3236m) und Blinnenhorn (3374m)
Sektionstour des SAC Uto quasi in meiner Heimat. Das Ofenhorn und Blinnenhorn sind zwei aussichtsreiche 3000er, die sich in einer abwechlungsreichen Hochtour kombinieren lassen. Unsere Route führte durch eine herrlich einsame, wilde und abgelegene Landschaft. Tag 1: Zustieg Mittlenberghütte (ca. 540m Aufstieg, 20m Abstieg,...
Published by Chrichen 25 March 2017, 09h15 (Photos:122 | Comments:5)
Sep 10
Schwyz   T4+ I  
22 Sep 16
Druesberg (2281m) und Forstberg (2215m) - Von Weglosen bis Sternen
Die beiden Gipfel Druesberg und Forstberg sind beliebte Alpinwanderziele. Sie stehen relativ frei im Hoch Ybrig und bieten eine wunderbare Aussicht garniert mit aufregenden Tiefblicken. Ein grosses Plus ist die verhältnismässig kurze Anreise ab Zürich. Eigentlich hatte ich bereits wahlweise die Hundstein-Überschreitung oder...
Published by Chrichen 6 November 2016, 18h25 (Photos:49 | Comments:2)
Jun 24
Glarus   T5 PD II  
4 Jul 17
Bös Fulen (2801m) über schuttiges Band und Nordostgrat
Der Bös Fulen ist bekannt als Kantonshöhepunkt von Schwyz. Am leichtesten lässt er sich jedoch von Braunwald im Glarus aus erreichen. Der Normalweg führt über ein breites rampenartiges Schuttband zum Nordostgrat, und über diesen in einer traumhaften Überschreitung zum Gipfelkreuz. Je nach Jahreszeit/Verhältnissen handelt...
Published by Chrichen 9 July 2017, 16h42 (Photos:86 | Comments:4)
Jun 19
Glarus   T4  
29 Dec 16
Zwei Tage auf der Leglerhütte (2273m) mit Ausflug zur Chärpfscharte (2644m)
Kurz vor Jahresende wollten Aichen und ich nochmals gemeinsam in die Berge, denn es war nach wie vor grandioses Wetter angesagt. Eine Hüttenübernachtung sollte es werden. Da wir schon einmal die Leglerhütte im Winter besuchen wollten, schlussendlich aber nicht gehen konnten, bot es sich an dies nun nachzuholen. Als mögliches...
Published by Chrichen 9 January 2017, 08h19 (Photos:77 | Comments:2)
Mar 9
Oberwallis   II PD  
25 Feb 18
Elwertätsch (3208m), Birghorn (3243m) und Petersgrat (3202m), Abfahrt durch's Uisters Tal
Der Hockengrat bietet phantastische Möglichkeiten, von einem hochgelegenen Ausgangspunkt aus einige aussichtsreiche 3000er zu besuchen. Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig, und es bieten sich mehrere Abfahrtsvarianten an. Da das angesagte Schönwetter Startschwierigkeiten hatte, mussten wir unseren ursprünglichen...
Published by Chrichen 4 March 2018, 18h38 (Photos:136 | Comments:4 | Geodata:1)
Feb 11
Oberwallis   T4 PD II  
14 Jul 17
Ulrichshorn (3925m), Gross Bigerhorn (3626m) und Balfrin (3795m)
Mit dem SAC Uto auf einer traumhaften dreitägigen Sektionstour zum Ulrichshorn, Gross Bigerhorn und Balfrin. Übernachtet haben wir in der Mischabelhütte und der Bordierhütte. Tag 1: Hüttenzustieg zur Mischabelhütte Saas-Fee - P.1923 - Schönegge - AACZ Mischabelhütte (T2, T4-) Nach einer längeren Anreise mit Zug...
Published by Chrichen 3 February 2018, 14h02 (Photos:111 | Comments:3)
Feb 6
Obwalden   WT3  
27 Jan 18
Rotsandnollen (2700m) - Sauna, Solarium und Dampfbad à discretion
Das ist kein neuer Service vom Skigebiet Melchsee-Frutt, sondern der sonnigen Route und den warmen Temperaturen ohne Wind geschuldet. Für eine erste Schneeschuhtour mit Dino, einem langjährigen Freund, haben wir uns den Rotsandnollen als Ziel auserkoren. Der Gipfel besticht durch viel Sonne, schöne Ausblicke und doch auch...
Published by Chrichen 6 February 2018, 07h50 (Photos:49 | Comments:3)
Feb 3
Uri   PD  
14 Jan 18
Gross Leckihorn (3067m) und Rottällihorn (2913m), Abfahrt via Stelliboden
Das Gross Leckihorn ist ein langgehegter Tourentraum!Das Gipfelpanorama ist schlichtweg grandios. Es reicht vom Galenstock, über die Berner Hochalpen und Walliser Hochalpen zum Piz Rotondo und weiter zu den Tessiner und Urner Alpen. Besonders auffällig ist der kecke Gipfelspitz, der im Winter meistens nicht erstiegen wird.Der...
Published by Chrichen 25 January 2018, 08h19 (Photos:83 | Comments:5)
Jan 22
Davos   WT3  
13 Jan 18
Rundtour Pischahorn (2980m) bei Kaiserwetter
Das Pischahorn steht recht frei oberhalb von Davos und bietet mit seiner Höhe von immerhin 2980m eine grandiose Rundsicht in aller Richtungen. Dank der Pischabahn lässt sich der Gipfel mit einem recht kurzen und dennoch spannenden Aufstieg erreichen. Selten kriegt man so viel Lohn für eher kleine (Aufstiegs-)Mühen....
Published by Chrichen 22 January 2018, 07h51 (Photos:53 | Comments:2)
Jan 19
St.Gallen   F  
6 Jan 18
Broch statt Hüenerchopf (2170m)
Für meine erste Skitour, haben wir eine einfache Tour auf den Hüenerchopf ausgewählt. Dies drängte sich nicht zuletzt auch wegen der zumindest bis am Vortag heiklen Lawinensituation auf. Nach den beiden Winterstürmen waren die zu erwartenden Schneeverhältnisse im Vorfeldein Rätsel. Zur Umkehr bewegt haben uns aber...
Published by Chrichen 18 January 2018, 08h17 (Photos:29 | Comments:3)
Dec 16
Uri   PD II WT3  
22 Nov 17
Piz Tiarms (2918m)
Der Piz Tiarms befindet sich auf der nördlichen Seite vom Oberalppass und ist von diesem aus recht gut zu erreichen. Der Zustieg bis zur Wyssenlücke führt meist durch wenig steiles Gelände mit einigen kurzen Steilstücken und ist nicht sonderlich weit. Ideale Bedingungen auch für Schneeschuhe also. Bis zum Gipfel wartet ein...
Published by Chrichen 15 December 2017, 07h48 (Photos:91 | Comments:2)
Nov 29
Uri   T4- AD+  
1 Nov 17
Klettersteig Fruttstägä und Gamperstock (2275m)
Der Winter hatte anfangs November in den Bergen bereits ansatzweise Einzug gehalten. Dennoch wollte ich bei prächtigem Wetter einen Tag frei nehmen um eine kurze Wanderung zu machen. Dabei entschied ich mich für den Klettersteig Fruttstägä und den Gamperstock. Hauptziel war es, die Sonne zu geniessen! Leider hatte ich...
Published by Chrichen 29 November 2017, 08h17 (Photos:88 | Comments:1)
Nov 20
Locarnese   T1  
7 Oct 17
Ausflug ins Verzascatal
Für diesen Wochenendtag im Oktober mit Schönwettergarantie für das Tessin und Neuschnee bis in mittlere Lagen auf der Alpennordseite entscheiden wir uns zu einem Ausflug ins Verzascatal. Nach der Lektüre einiger Berichte von chaeppi wird schnell klar, dass die eindrücklichsten Stellen der Verzasca unmittelbar beim Örtchen...
Published by Chrichen 19 November 2017, 15h15 (Photos:67 | Comments:4)
Nov 6
Hinterrhein   T5 II  
17 Aug 17
Pizzo Tambo (3279) via Nordgrat und Normalweg
Der Pizzo Tambo ist ein beliebter Wandergipfel unweit vom Splügenpass. Aufgrund seiner Höhe und des Geländes ist er auch auf dem Normalweg nicht ganz so leicht zu erreichen (T4 - T4+), und im Frühsommer oder im Herbst können Steigeisen erforderlich sein. Während die Normalroute vom Splügenpass aus via Ostgrat/Südflanke in...
Published by Chrichen 4 November 2017, 18h24 (Photos:74 | Comments:1)
Sep 14
Berninagebiet   T4 PD  
26 Aug 17
Piz Palü (3900m), Normalweg ab Diavolezza
Der formschöne Piz Palü fasziniert mich schon seit langer Zeit, und ich wollte ihn unbedingt einmal "in Echt" sehen. Das ich ihn dabei grad besteigen würde, hätte ich mir vor 3-4 Jahren nicht ausmalen können. Dank der gemeinsamen Tour mit Silvia und Stevo47 wurde dieser Traum nun aber Wirklichkeit. Dabei waren wir...
Published by Chrichen 11 September 2017, 13h14 (Photos:98 | Comments:4)
Sep 12
Bellinzonese   T6 PD III  
19 Aug 17
Cresta dei Corni - Traumhafte Gratüberschreitung beim Campo Tencia
Die Cresta dei Corni ist eine abwechslungsreiche und landschaftlich überwältigende Gratroute über den Pizzo Canà, die Tre Corni und den Pizzo Croslina bis zur Bochetta di Croslina und (optional) weiter zum Pizzo Campo Tencia. Gestartet wird in der Capanna Campo Tencia. Dort liegt ein Faltblatt auf mit wertvollen Informationen...
Published by Chrichen 10 September 2017, 08h26 (Photos:99 | Comments:4)
Sep 9
Oberwallis   T3  
12 Aug 17
Winterliche Hochsommer-Wanderung zur Hörnlihütte
Schon länger haben Aichen und ich uns vorgenommen, einmal die Hörnlihütte zu besuchen. Nicht unbedingt, weil diese Hütte besonders reizvoll wäre, doch am Fuss vom Matterhorn zu stehen ist und bleibt ein Erlebnis. Auch sonst kann die Wanderung mit einer eindrücklichen Landschaft und dem Panorama auf zahlreiche 4000er...
Published by Chrichen 5 September 2017, 18h06 (Photos:87 | Comments:2)