Rossberg Gnipen


Published by carpintero Pro , 30 May 2015, 10h28.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:28 May 2015
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Ross- und Zugerberggebiet   CH-SZ   CH-ZG 
Time: 8:00
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1500 m 4920 ft.
Route:Bahnhof Arth-Goldau - Goldauer Bergsturz - Gnipen - Hagegg - Zugerberg - Zug
Access to start point:cff logo Arth-Goldau
Access to end point:cff logo Zug
Maps:1131 (Zug), 1151 (Rigi)

Vom Bahnhof Arth-Goldau erreiche ich auf dem markierten Wanderweg durch den Schuttwald die Querverbindung zwischen Gribsch und Ober Spitzibüel. Wie bei der letztjährigen Tour durch den Goldauer Bergsturz mache ich einen Umweg über die Wiese oberhalb der Strasse bei Punkt 818. Dieses Habitat von zahlreichen Orchideen ist bei Einheimischen als Weidli bekannt. Für Frauenschuh und Waldvögelein bin ich schon etwas spät dran, entdecke dafür aber auf dem markierten Orchideenrundgang zahlreiche Exemplare der Fliegen-Ragwurz.
 
Vom Gipfel des Gnipens wandere ich über den Zugerberg und erreiche schliesslich Zug. Der Abschnitt zwischen Gnipen und Chlistolle ist zurzeit nass und an einigen Stellen deshalb sehr rutschig.

Hike partners: carpintero


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

Fraroe Pro says:
Sent 30 May 2015, 17h29
Jetzt bin ich zu spät!!! Wir haben heute die Frauenschuhe besucht und die vielzahl der blühenden Orchieen bewundert. Bis kurz unter den Gnipen. Auch den Fliegenragwurz haben wir entdeckt. So ist dieser Aufstieg immer eine Reise wert. Im oberen Teil werden bis Ende Woche sicher noch schöne Exemplare zu bestaunen sein.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Bericht.
HG Rösly und Franz


Post a comment»