Schwalmere mit Zulagen


Published by DoktorRenz , 14 February 2015, 12h36. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet
Date of the hike:13 February 2015
Snowshoe grading: WT5 - Alpine snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 7:00
Height gain: 1900 m 6232 ft.
Height loss: 2350 m 7708 ft.
Maps:1228

Sulwald - Sulegg - Kl. Lobhorn - Schwalmere - Drättehorn - Spaltehorn - Soustal - Isenfluh

Mehrfacher Programmwechsel heute...zuerst war der Plan, von Sulwald zur Schwalmere zu gehen, dann runter nach Glütsch, rauf zum Eggburgli und ins Kiental runter. Doch in Suls schien mir die sonnige Flanke der Sulegg so einladend, dass ich zuerst mal dorthin ging, weil ich mich erinnerte, dass der Grat zum Lobhorn auch im Winter machbar sein müsste. Danach auf guter Spur zur Schwalmere. Dort blieb mir noch viel Zeit im Hinblick auf den geplanten Bus. Also über den Grat weiter zum Drättehorn, von wo man ja Richtung Hohkien runter kann. Letztlich gelüsteten mich die pulvrigen NE-Hänge auf der Seite von Isenfluh doch mehr. Also runter ins Soustal, nach einem kurzen Abstecher aufs Spaltenhorn.

Prächtiger Tag, schöner Schnee, lange Tour!

Hike partners: Zaza, DoktorRenz


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4+
T3+
17 Oct 11
Höj Sulegg 2413m · Pit
T4
1 Nov 15
Ein Prachtstag im Jungfraugebiet · Aemmitauer
T3+
19 Jul 12
Rundtour Lobhörner und Sulegg · alpinbachi
T3
1 Aug 11
Lobhörner · Steinbock

Post a comment»