Spilmettlen ( 1503m ) & Hochstuckli ( 1566m )


Published by maawaa Pro , 3 February 2015, 10h07.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:31 January 2015
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ   Alptaler Berge 
Time: 2 days
Height gain: 1007 m 3303 ft.
Height loss: 645 m 2116 ft.
Route:14,5 Kilometer
Access to start point:Mit dem PW nach Sattel ( 828m )
Maps:map.geo.admin.ch

Endlich hatten wir mal wieder Zeit für eine Schneeschuhtour in den Alpen ! Zunächst war ein anderes, höheres, Ziel ausgewählt. Die angespannte Lawinensituation zwang uns dann aber eine Alternativtour anzugehen. Hauptziel sollte dabei der Hochstuckli ( 1566m ) sein, und auch das Zelt war diesmal dabei.

31.01.2015

Von Sattel - Mostelbergstrasse ( 771m ) aus wandern wir, immer links der Seilbahn haltend, los. Es hatte in den letzten Tagen genug Neuschnee gegeben, dank einer guten Spur kommen wir aber gut vorwärts. In Mostelberg ( 1191m ) angekommen ziehe ich die Schneeschuhe vorübergehend aus. Den Trubel im Skigebiet lassen wir rasch hinter uns, in Richtung Herrenboden ( 1181m ) geht es weiter, am P.1316 vorbei und von Westen her kommen zum höchsten Punkt des Spilmettlen ( 1503m ). Hier pausieren wir und beneiden die Skitourengeher und Snowboarder die deutlich flotter ins Tal zurückkommen als wir...

Via Bannegg ( 1440m ) machen wir uns nun auf den Weg hoch zum Hochstuckli ( 1566m ). Hier bietet sich uns eine traumhafte Aussicht auf die Mythengruppe, Schwyz, das Rigi - Massiv und den Lauerzersee ! Wunderbar, auch wenn das Wetter mittlerweile nicht mehr ganz so schön ist wie noch am Vormittag. Wir steigen Richtung Mostelegg ( 1266m ) ab und richten ziemlich genau am P.1308 unser Biwak ein.

01.02.2015

Gute 10 cm Neuschnee sind in der Nacht gefallen und machen uns das Aufstehen aus den mollig warmen Schlafsäcken auch nicht gerade leichter ( kurze Notiz am Rande : das Hilleberg Unna ist zwar ein Solozelt, eignet sich aber wunderbar auch für zwei Personen mit nicht allzuviel Gepäck... ). Nach dem Zusammenpacken wandern wir via Blüemlisberg ( 1180m ) und der Engelsstockweid ( 1149m ) zurück nach Mostelberg. Hier gönnen wir uns ein herrliches z`Morge und gondeln dann bequem zurück ins Tal nach Sattel.


Fazit :

Wunderbare Winterbiwaktour ! Lang, und dank Neuschnee auch anstrengend, aber es hat sich gelohnt !

Hike partners: maawaa, stygyse


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 23897.kml Spilmettlen & Hochstuckli I
 23898.kml Spilmettlen & Hochstuckli II

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T1
25 Sep 16
Hochstuckli · shuber
WT2
T1
5 Jun 16
Sattel / Hochstuckli · Hudyx
T2
26 Sep 12
Fönwind über den Mythen · Mo6451
WT2
24 Feb 19
Hochstuckli / Haggenegg · Hudyx

Post a comment»