Selun Ostgipfel Südfpeiler zum Zweiten


Published by Alpin_Rise , 12 January 2015, 19h45.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:25 October 2013
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: VII- (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Churfirsten 
Access to start point:cff logo Walenstadberg, im Sommerhalbjahr zeitweise Busverkehr bis Schrina

Der Selun Ostpfeiler ist und bleibt eine der schönsten Routen in den Churfirsten für wenig ambitionierte Kletterer. Fast zehn Jahre nach meiner ersten Begehung 2004, wiederum zu viert unterwegs, hat sich eines verändert: Die Borhaken haben sich wundersam vermehrt! Keile und Friends können nun getrost zu Hause gelassen werden.
Auch ist eine neue Nachbarslinie dazugekommen, die es erlaubt, etwas schwieriger zu Klettern: Göpf goht's guet?


Wunderbare Route im typischen Churfirsten-Ambiente,

Wiederum an einem schönen Herbstnachmittag klettern wir am Selun Ostpfeiler. Dank starker Vorsteigerin aus Übersee die letzen Längen von "Göpf goht's guet?" geklettert. Der Zustieg und Abstieg klasssisch von Hochrugg; runter Ostgrat ins Rappenloch plus 1x45m abseilen. Für mich stimmiger als der Zustieg von Norden, auch weniger mühsam.

CJ, MG, DT

Hike partners: Alpin_Rise


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»