COVID-19: Current situation

Vorwinterliche Wanderung zum Fellhorn


Published by Gherard Pro , 19 November 2013, 11h04.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike:18 November 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: A   D 
Time: 7:30
Height gain: 1050 m 3444 ft.
Height loss: 1050 m 3444 ft.
Route:18,4 km
Access to start point:Parkplatz Seegatterl: von Reit im Winkl Richtung Rupolding

Diese Tour wurde bereits sehr schön von Tef  *beschrieben (Der auch darin beschriebene Unfall ist mittlerweile hoffentlich vergessen!) Der Parkplatz am Seegatterl war gestern wie ausgestorben, keine Ahnung warum. Frostig machte ich mich auf den Weg. Der Schotterweg hinauf zur Natternbergalm war praktisch schneefrei. Erst bei den Hämmersuppenalmen bzw. der Abkürzung dorthin abseits der Schotterpiste stapft man durch Schnee (max. 15 cm) und Eis. Da nur wenig Schnee lag und die Schneeschuhe heute nur als Ballast dienten, folgte ich dem Sommerweg hinauf zum Straubinger Haus (ca. 3h). Das Haus ist geschlossen, bietet aber eine komfortable und windgeschützte Rastmöglichkeit. Wunderbare Aussicht auf den Kaiser und auf die frühwinterlichen Schneeflächen. Aber der weitere Aufstieg auf das Fellhorn lohnt sich (45 Minuten). Auch hier folgte ich dem Sommerweg, da nur wenig Schnee lag (20 bis 40 cm). Oben angekommen bietet sich eine vielgerühmte Aussicht: Blick auf die Loferer, Watzmann und Konsorten mit dieser rötlichen Felsspitze (?),  Großglockner, Großvenediger und und und ....
Dann wieder Schneestapfen zurück zur Straubinger Hütte und dort der Versuchung wiederstehen ein Nickerchen auf der bequemen Holzbank zu machen.

Hike partners: Gherard


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

WT3
17 Mar 17
Fellhorn · 619er
WT1
WT2
11 Feb 13
Lange Runde aufs Fellhorn · maxl
T2 PD
28 May 15
Fellhorn bike&hike Tour · Koasakrax

Comments (1)


Post a comment

Tef says:
Sent 21 November 2013, 21h02
Merci für die Verlinkung!
Ja, das Handgelenk ist fast wieder in Ordnung, nur manchmal zwickt es a bissal..aber das ist mehr als wir erhofft hatten
beste Grüße
Tef


Post a comment»