COVID-19: Current situation

Via Alpina (rot) von Bohinjska Bistrica bis Tarvisio mit Triglavüberschreitung


Published by jogope , 2 October 2013, 22h32.

Region: World » Slowenien » Julische Alpen » Triglav
Date of the hike:20 September 2013
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Via ferrata grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: SLO 
Time: 6 days
Access to start point:Zug zwischen Novo Gorica und Jesenice bis Podbro oder Bistrica. B&B im Ort. Zu Fuss oder mit Bus (Saison) bis Ukanc und mit LSB (10€ einfach) und Sessellift (2,50€ einfach) bis Ski Hotel na Voglu (1540m) bzw. Orlova Glava (1682m).
Access to end point:Zug ab Tarvisio Boscoverde Richtung Udine oder Villach.
Accommodation:B&B in Bohinjska Bistrica, diverse Hütten im Triglav Nationalpark (DAV-Ausweis vergünstigt).
Maps:möglichst slowenische Karten verwenden !!!

Da die Julischen Alpen bei Hikr erst relativ wenig dokumentiert sind, hab ich mich hinreissen lassen diesen kurzen (Bilder-)Bericht zu erstellen. Von Sonntag bis Freitag gings bei bestem Wetter entlang der roten Via Alpina von Süd nach Nord quer durch die Julischen Alpen, durch eine wirklich faszinierende und abwechslungsreiche Gebirgslandschaft, von Hütte zu Hütte. Aber, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und da ich zu faul bin mehr als 50000 Worte zu schreiben verweise ich hier einfach auf die angefügten Bilder...

Hike partners: jogope


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 18158.kml

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»