COVID-19: Current situation

Piz Lunghin, 2780m


Published by lila , 24 July 2013, 21h10.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberengadin
Date of the hike:14 July 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 4:45
Access to start point:mit dem Auto oder mit dem Postbus auf den Maloja Pass, kostenloser (!) Miniparkplatz an der evangelischen Kirche

Seit 1970 hat sich nicht viel verändert, bis auf die Kreuzottern, die wir nicht gesehen haben, ist die Tour ist immer noch so, wie hier von Gemse beschrieben!

Allerdings lag Mitte Juli 2013 ab dem Lägh dal Lunghin bis zum Pass Lunghin eine fast geschlossene Schneedecke! Nur oben der Grat, der war dann wieder aper. Für den Abstieg haben wir uns den Pass Lunghin dann aber gespart und sind nach dem felsigen Gipfelaufbau direkt über die Schneefelder runtergesaust. 

Variante: 
Unsere Kinder haben so lange am Lägh dal Lunghin gechilled, dass sie gar nicht mitgekriegt haben, dass wir über das Schneefeld in Richtung Pass Lunghin gequert sind. Immerhin haben sie den richtigen Gipfel angesteuert! Vom See direkt über den aperen Nordgrat raufzugehen ist ja irgendwie auch naheliegend, wozu der unnötige Umweg über den Pass... Jedenfalls haben sie uns breit grinsend oben erwartet. So, wie sie den Grat und die dem einen Schneefeld ausweichende Kraxelei beschrieben haben, würde ich auf etwa T4+ oder T5- tippen. 

Abstieg: wie Aufstieg

Anzahl Tourengänger: 6 (ganze Familie mit allen 4 Kindern, das jüngste 11 Jahre alt) 

Hike partners: lila


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
18 Aug 13
Piz Lunghin · Max
WT3
WT3
T4
18 Jul 10
Piz Lunghin · Frangge
PD
30 Dec 12
Piz Lunghin, 2780 · Nevi Kibo

Comments (1)


Post a comment

Hydrant says:
Sent 24 July 2013, 21h16
wunderbare tour


Post a comment»