Höchi Flue 966m


Published by Baldy und Conny Pro , 4 June 2013, 21h22.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike: 2 June 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Height gain: 720 m 2362 ft.
Height loss: 720 m 2362 ft.
Route:Oberbuchsiten-Alp-Tiefenmatt-Egg-Schlosshöchi-Höchi Flue-Santelhöchi-Hägendorf. 13.7km
Access to start point:mit ÖV Olten nach Oberbuchsiten
Access to end point:von Hägendorf via Olten nach Liestal
Maps:Swiss Map

Wir starten in Oberbuchsiten beim Bahnhof und queren das Dorf bis zum mit "Schluchtweg" angegebenen Weg der mal links mal rechts des Steingrabenbaches nach oben führt. Der Bach führt zwar recht Wasser aus den vorangegangenen Regentagen, doch wir hätten ob des Dauereinsatzes einiges mehr erwartet.

Bei dem Bergrestaurant Alp, das wir um die Mittagszeit erreichen und proppe voll ist, nehmen wir auf der Terrasse Platz und genehmigen uns schon nach kurzer Zeit den Kaffi. Obwohl weiter oben noch das Rest.Tiefenmatt auf dem Weg ist.

Ab Tiefenmatt in gemütlichem Gang der Höchi Flue entgegen, unserem höchsten Punkt heute. Eine kleine Aussichtskanzel mit Panoramatafeln erwartet uns. Die Weitsicht ist heute allerdings eingeschränkt,  wir können daher nur erahnen was da alles zu sehen ist.

Den Abstieg via Santelhöchi nach Hägendorf passieren wir auf guter Forststrasse. Eine nette Nachmittagstour, welche noch sehr dehnbar ist. 

Hike partners: Baldy und Conny


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T5 II
T2 WT2
T5- II
21 Jul 12
Roggenflue · chaeppi
T2
T2

Post a comment»