"Tröimli" am Pfriendler


Published by stataprofi , 17 September 2012, 20h48. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Bern » Oberhasli
Date of the hike: 3 September 2012
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: 5c (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Time: 3:00
Maps:1211 Meiental

Heute ging es für eine kürzere Klettertour an den Pfriendler, welcher vom Sustenpass leicht erreichbar ist. Heute waren wir ausnahmsweise mit Mobility unterwegs, und so konnten wir beim Parkplatz nahe bei Pkt. 2002 starten. Zu Fuss gelangt man in ca. 45min zum Wandfuss des Pfriendlers.

Der Routenname ist am Einstieg angeschrieben. Die erste Seillänge ist nicht ohne, eher 5c als 5b+ wie im Topo. Aber die erste Seillänge dünkt einem häufig etwas schwieriger. Der zweite Seillänge ist jedenfalls merklich einfacher (5b). Um den Stand zu erreichen muss man nach dem letzten Bohrhaken nach links auf ein ziemlich geräumiges Grasband klettern. Hier muss man etwas aufpassen, da sich viele lose Steine auf dem Band befinden. Es folgen zwei sehr schöne, steile Seillängen (beide 5b+); u.a. eine sehr schöne Verschneidung in der dritten Seillänge. Der Stand nach der fünften Seillänge (5b) befindet sich etwas versteckt leicht linkerhand (Sunneschy hat den Stand zunächst überklettert). Da sich die letzte Seillänge als sehr kurz entpuppt, könnte man wohl die letzten beiden Seillängen (4c, 3a) gleich am Stück durchklettern.

Vom Gipfel haben wir in ca. 2x50m über die Route "Uswäg" abgeseilt, und sind dann von dort zu Fuss bis zum Wandfuss zurück (T5).

Die Route ist sehr gut (gut+) abgesichert, es ist kein zusätzliches Sicherungsmaterial notwendig.

Hike partners: Sunneschy, stataprofi


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3 5b
T4 5c
28 Aug 12
Pfriendler - Neue Südwand · kleopatra
5b
28 Sep 08
Via Fritz am Pfriendler · Roman
T4 5c
T2 6a
2 Jul 15
2 Tage Klettern am Steingletscher · Malgorzata

Post a comment»