COVID-19: Current situation

Chli Speer und Kletterweg Speer


Published by Nobis , 11 June 2012, 12h31.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:10 June 2012
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Via ferrata grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: Speerkette   CH-SG   Speer-Mattstock   Zürcher Hausberge 
Time: 4:00
Height gain: 905 m 2968 ft.
Height loss: 905 m 2968 ft.
Route:Mittlerwengi – Obere Rossalp – Sattel südli. Chli Speer – Chli Speer – Speer Kletterweg – Speer – Bützli - Hinterwängi
Access to start point:Kaltbrunn - Steinenbrugg - Wengital - Mittlerwengi, Parkplätze
Maps:1134

Ich weiss, den Speer sollte der Aussicht wegen und wegen den rasch erdig-matschigen und rutschigen Nagelfluhplatten nur bei ganz trockenen Bedingungen von Norden her besucht werden. Da ich aber nicht allzu viele Stunden Zeit hatte, die ursprünglichen Bergziele einzuckert wurden und vor nicht allzu langer Zeit bereits das Speer-Panorama genossen hatte, bin ich bei eher zweifelhaften Bedingungen von Mittlerwengi auf den Chli Speer (vereinsamter Berg mit Legföhrengestrüpp und halb-leerem Gipfelbuch) und via Kletterweg auf den Speer. Letzteres wegen möglicher Feuchte und Nebel mit Klettersteigset und - auch sonst dort empfehlenswert - Helm. Diese Entscheidung vermittelte gut Sicherheit, obwohl von den 220 Höhenmeter vom Einstieg des Kletterwegs bis zum Gipfel einige exponierte Stellen nicht gesichert, und die Drahtseile nicht wirklich für Klettersteigsets optimiert sind, und der Nagelfluh griffiger war als erwartet. Der Speer war mit einer an einer Hand abzählbaren Anzahl Gipfelbuch-Besuchern an diesem Juni-Sonntag richtiggehend verwaist.

Hike partners: Nobis


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4+
T5
13 Jun 10
Chli Speer- Grappen 13.6.2010 · damiangoeldi.ch
T5
29 Dec 15
Speer - 1951m · mogli
T5 I PD
3 Jul 14
Speer at sunset · Stijn
T4 II

Post a comment»