COVID-19: Current situation

Adonis plus Aprikosen blühen


Published by schalb , 4 April 2012, 18h11.

Region: World » Switzerland » Valais » Unterwallis
Date of the hike:29 March 2012
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 5:00
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Saxon - Charrat - Martigny
Access to start point:SBB Visp -> Saxon
Access to end point:SBB Martigny -> Vsip
Maps:282

Vieles blüht dieses Jahr schon früher als in anderen Jahren.
Freunde haben mir erzählt, dass die Adonis-Blüte jetzt schon auf dem Höhepunkt ist. So mache fahre ich am folgenden Morgen nach Saxon.
Da ich genug Zeit habe und ab Saxon sowohl für „Sentier de l'Abricot“ als auch für „Chemin des Adonis“ geworben wird, laufe ich zuerst an blühenden Aprikosenbäumen vorbei zur Burg hinauf.
Danach komme ich zu den Adonis. Einige Hinweistafeln informieren über Geschichte und Geologie.
An geschützten Stellen sind die Adonis besonders schön. Später vor Charrat ist es recht windig.

Bidi35 hat hier diese Wanderung schon ausführlich beschrieben.

Weiter nach Martigny ist der Weg weniger interessant.

auch auf  meiner braendji_Seite

Hike partners: schalb


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 10265.gpx Saxon - Martigny /Adonis

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

bidi35 says: du hattest recht...
Sent 4 April 2012, 22h04
...ob Saxon waren die Adonis schöner....gegen Charrat waren einzelne Blüten schon welk, und die Aprikosenblüten vorwiegend auf dem Boden...

LG Heinz


Post a comment»