Laucherenstöckli - immer wieder gerne besucht


Published by joe , 11 December 2010, 17h55.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:11 December 2010
Ski grading: F
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Nördliche Muotataler Alpen 
Time: 3:00
Height gain: 650 m 2132 ft.
Height loss: 650 m 2132 ft.
Route:Oberiberg - Mördergruebi - Laucherenstöckli - Isentobel - Oberiberg
Maps:LK 1152 Ibergeregg

Die Schneemengen versprachen in der Zentralschweiz gute Skitourenmöglichkeiten. Jedoch waren die Möglichkeiten lokal unterschiedlich.

Die Route:

Oberhalb von Oberiberg befindet sich ein grosser (heute geräumter) Parkplatz. Der vorhandenen Spur entlang in SW-Richtung bis zum einem Rücken bei etwa 1260m. Dem Rück folgend nach S in Richtung Bueffengaden. Jedoch kurz vorher wieder in SW zu einer kleinem Waldlichtung. Durch den Bueffenwald in Richtung P.1528. Immer entlang den Senken bis die Liftstation erreicht wird. Dieser wird W (orografisch rechts) umgangen. Den Steilhang querend, später auf dem Grat entlang bis zum höchsten Punkt. Die Abfahrt erfolgte durch den Isentobel zurück zum Ausgangspunkt.

Anmerkungen:

a) super Spuranlage vorgefunden.
b) wenige Tourengänger angetroffen.
c) Roggenstock und Furggelenstock wurden heute auch besucht.


Lawinengefahrenstufe: 3

 

Hike partners: joe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»