COVID-19: Current situation

Pic du Tonnerre


Published by ossi , 12 April 2007, 20h09.

Region: World » Switzerland » Jura
Date of the hike: 9 April 2007
Climbing grading: VII- (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-JU 
Time: 1 days
Height gain: 70 m 230 ft.
Height loss: 70 m 230 ft.
Accommodation:Refuge des Sometres: superromantisch!
Maps:Plaisir Jura

Der Pic du Tonnerre ist ein Felszahn, der aus der Arète des Sometres herausragt. Mit viel Phantasie und gutem Willen kann man ihn sogar als Gipfel bezeichnen. Nach meiner Alleinbegehung der arète waren die drei Seillängen in bombenfestem Fels und mit beruhigender Bohrhakendichte eine gute Ergänzung zur Tour am frühen Morgen. Die Route ist einigermassen homogen und folgt im oberen Teil einem Riss und später der Pfeilerkante. Die Schwierigkeit beträgt 6a.

Anschliessend haben wir uns noch an den Einseillängentouren "Pivier" (6b+, Rotpunkt) und Olilo (6b+, hier steht der RP noch aus) versucht.


Hike partners: ossi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

III
17 May 14
Arête des Somêtres · Aendu
T6+ 3
III
16 Sep 12
Arête des Somêtres · Aendu
PD 3
T6 III
31 Mar 17
Arête des Sommêtres · Pit

Post a comment»