COVID-19: Current situation

Fluebrig


Published by Delta Pro , 22 January 2007, 07h46.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:20 January 2007
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Snowshoe grading: WT4 - High-level snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Östliche Sihltaler Alpen 
Time: 6:00
Height gain: 1250 m 4100 ft.

Winterwanderung auf den Fluebrig, begleitet von Lichtspielen, starkem Westwind und sommerlichen Temperaturen.

Im Wägital liegt wenig Schnee – viel zu wenig für Skitouren! (Das soll sich ja ändern...) Den Verhältnissen angepasst ziehen wir im T-Shirt zu Fuss los. Vom Seeende gegen den Fluebrig, auf dem Wanderweg zur Alp Fluebrig, wo wir auf die ersten Schneereste treffen. Eine nicht immer angenehme Direktvariante, zwar schneefrei aber stellenweise rutschig und steil (T5) führt uns auf die Terrasse auf 1700. Ab hier geschlossene Schneedecke, hart gefroren, mit Schneeschuhen bestes Vorwärtskommen. Vor dem Fluebrig begrüsst uns orkanartiger Westwind. Kurze Kletterei (Ketten, T4) auf den Gipfel. Herrliche Aussicht in die frisch verschneiten Alpen und die Seen! Zurück und über den aussichtsreichen Grat zum Turner. Abstieg zurück an den Wägitaler-See.


Hike partners: Delta, sglider


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3+
T6
15 Jun 06
WÄGITAL-RUNDTOUR · Delta
T6 II
29 Nov 11
Fluebrig + · tricky
T4
28 May 11
Fluebrig: Diethelm und Turner · xaendi
T5-
13 Nov 10
Fluebrig Massiv überquerung. · tricky

Comments (1)


Post a comment

Schlumpf says: Hallo Delta!
Sent 22 January 2007, 19h45
Danke für Dein Kommentar!
Schöne Tour und natürlich auch Fotos hast Du gemacht! Der Fluebrig werde ich bei der nächsten Gelegenheit auch besteigen, aber wahrscheinlich erst im Frühling.
Ich dachte es mir noch, dass ist doch der Delta auf dem Gipfel...

Gruss Roger


Post a comment»