COVID-19: Current situation

Geierstein (1491m)


Published by Tef , 22 February 2021, 20h33.

Region: World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen
Date of the hike:14 December 2020
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Access to start point:B13 Bad Tölz Richtung Sylvensteinspeicher, hinter Lenggries links nach Hohenburg
Maps:outdooractive.com

Im Winter werden manche Gipfel zu eigenständigen Zielen, wie z.B. der Geierstein oberhalb Lenggries. Ein schöner Steig führt hinauf, die Sonne spielt bei dem westseitig ausgerichteten Grat auch eine Rolle und die Aussicht ist sehr schön. So ist diese Tour auch am Nachmittag noch durchführbar.
Die Schneeauflage war heute nicht hinderlich, wenn dann manch vereiste Stellen, doch bei viel Schnee kann die Unternehmung nicht durchführbar werden.
Ich starte beim Parkplatz Hohenburg und folge dem breiten Weg an einem Teich vorbei zum im Schatten liegenden See. Es geht rechts vorbei, bis ein Abzweig nach rechts Richtung Geierstein abzweigt.
Nun geht es über mehrere Geländestufen im Wald aufwärts, später geben Lichtungen schöne Blicke frei, dann wird es steiler und etwas alpiner und man erreicht einen wunderschönen Aussichtsplatz, das Markeck.
Weiter geht es in schön verschneiter Landschaft hinauf zum Gipfelkreuz. Es lohnt sich, oben noch a bissal weiter zu gehen, um auch noch einen schönen Blick nach Osten zu erhaschen.
Fazit: bei nicht allzu viel Schnee eine sehr schöne, nicht zu lange Winterwanderung!

Hike partners: Tef


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»