Winti Südsüdwest


Published by ossi , 5 August 2020, 16h58.

Region: World » Switzerland » Zürich
Date of the hike: 6 April 2020
Mountain-bike grading: AD - Technically demanding
Waypoints:
Geo-Tags: CH-ZH 
Height gain: 790 m 2591 ft.
Height loss: 790 m 2591 ft.
Route:siehe link
Access to start point:Bhf. Töss
Access to end point:dito
Maps:outdooractive

Ausgewogene Biketour mit flüssigen Passagen und etwas Würze.

Manchmal darf's auch etwas flüssiger sein, jedenfalls was das Radfahren betrifft. Diese Tour bietet einige flüssige Kilometer zumeist auf Naturbelag und auf Singletrails, ohne dass man dabei Angst haben muss vor dem düsteren Downhill, der da noch kommen möge, oder den Brombeeren, die am Trailrand lauern. Dennoch gibt es ein paar Streckenabschnitte, die technisch herausfordern. Bei Trockenheit sind diese Abschnitte natürlich wesentlich genussvoller zu fahren als bei Nässe, wo es schnell mal brenzlig werden kann.

Tourverlauf: [/www.outdooractive.com/de/route/mountainbike/winterthur/wint...]

Sehr fluffig-flüssig fährte es sich, bis man den Hoh Wülflingen erreicht. Der Abschnitt vom südlichsten Punkt Winterthurs -ja, man riecht hier das Mittelmeer und man erahnt die ersten Palmen- hinunter nach Kemptthal ist recht steil und ruppig, könnte auf einer Forststrasse aber gut umfahren werden. Anschliessend folgt einiges an "Auf und Ab" auf abschnittsweise ganz schönen Trails.

Der Downhill von Hoh Wülflingen zum Tössrain bietet technisches Gelände. Für mich bei Trockenheit genussvoll, bei Nässe nicht mehr lustig. Die Strecke am Brühlberg mag mit hohem Anteil an Singles -im Aufstieg wie in der Abfahrt- sehr zu überzeugen. Ein kurzer Downhill am Brühlberg fordert nochmals ein bisschen mehr ab. Hier gilt es entweder eine enge Kurve zu fahren oder ein Steilstück mit erfreulicherweise gutem Auslauf zu bewältigen. 

Nun nochmals ein bisschen hoch in Richtung Brühlberg und über ein letztes technisches Stück hinunter ins Schlosstal. Ausrollen entlang der Töss.

An heissen Tagen lockt ein Schwumm im Schwimmbad Grafstal oder aber man legt sich nach Beendigung der Rundtour ans Tössufer.

Insgesamt eine ausgewogene Biketour.

Hike partners: ossi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»