COVID-19: Current situation

Großes Ochsenhorn 2511m


Published by nikizulu , 16 October 2018, 10h52.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Loferer- und Leoganger Steinberge
Date of the hike:14 October 2018
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A   A-S 
Time: 2 days
Maps:freytag & berndt blatt 393: loferer und leoganger steinberge, chiemgauer alpen, nationalpark berchtesgaden

tourenzusammenfassung:

bergtour (1, mit wenigen metern A-B) auf den ribu nr. 86 grosses ochsenhorn 2511m (prominenz 1309m) in den loferer steinbergen in salzburg.

von 13.-14.10.2018; mit johannes.

anfahrt per ÖV; start an der bushaltestelle st. martin bei lofer abzweigung ort; tag 1 - 3½h: aufstieg nach maria kirchental und weiter über den schärdinger steig zur prax-biwakschachtel; tag 2 - 7h: aufstieg über den normalweg zum großen ochsenhorn; abstieg auf der gleichen route.

anmerkung: um zum beginn des "offiziellen", mit gelbem wegweiser gekennzeichneten normalwegs auf den gipfel zu kommen, muss man vom sattel am oberen ende der großen schneegrube noch ca. 50m richtung schmidt-zabierow-hütte absteigen; man kann aber auch schon dort eine gleich schwierige und genauso gut markierte, wenn auch nicht angeschriebene abkürzung nehmen.


eine mit neuschnee gefüllte rinne kurz vorm gipfel; kein niederschlag; gipfelziel bei fernsicht erreicht; 2 gämsen gesehen.

toureninfos: bruckmann alpine bergtouren: kaisergebirge und berchtesgadener alpen (vergriffen)

tourenkarte: freytag & berndt blatt 393: loferer und leoganger steinberge, chiemgauer alpen, nationalpark berchtesgaden
wetterbericht: http://www.zamg.ac.at/cms/de/wetter/produkte-und-services/bergwetter/salzburg/heute
ÖV-fahrpläne: http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn?
fotoalbum mit allen bildern der tour

Hike partners: nikizulu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (5)


Post a comment

sven86 says:
Sent 16 October 2018, 15h18
auch für diesen ribu hätte ich schon eher zu einem kurzbericht tendiert.

Vielhygler says: Naja,...
Sent 16 October 2018, 23h43
...in einem Kurzbericht würden die eingetragenen Wegpunkte nicht "aktiv" angezeigt und der Kurzbericht geriete komplett in Vergessenheit...

Wenn man nur wenig zu sagen hat, doch langfristig viel fehlgeleitete Aufmerksamkeit erheischen will, muß man es so machen: keine Tourenbeschreibung verfassen, kaum Bilder einstellen, aber jede Menge Wegpunkte angeben, damit der Bericht immer wieder angeklickt wird..

Würde ich im Internet nach Tourenberichten auf das Große Ochsenhorn suchen und dann sowas auf den "ribu nr. 86" finden, würde ich mir denken, die haben doch einen satten Knall bei Hikr.org!


sven86 says: RE:Naja,...
Sent 17 October 2018, 10h58
...na immerhin wissen wir jetzt, dass Rudi diesmal nicht getragen werden musste - das ist doch schonmal ein Erkentnissgewinn!

Vielhygler says: RE:Naja,...
Sent 17 October 2018, 15h32
Auf dem Ribu 86 (Gr. Ochsenhorn) war ich mal, da gibt es auch Rudi- Tragepassagen Ich hab deshalb den schweren Verdacht, daß er diesmal gar nicht mitkommen durfte :-(((

Beim Ribu Guffert hätte allerdings noch ein neu hinzugefügter Wegpunkt: "Rudi-Tragestrecke" den Bericht noch aussagekräftiger gemacht und harmonisch abgerundet!

nikizulu says: RE:Naja,...
Sent 28 October 2018, 19h20
hello sven86 & Vielhygler!

ich fänds tatsächlich schad, wenn meine toureninfos in einem kurzbericht komplett versteckt bleiben würden; es ist richtig, dass ich hier keinen langen beschreibungstext verfasst hab, aber davon gibt es für diesen berg eh schon mehrere, und ich hoff doch, dass die hinweise zu den beiden kraxelvarianten und die links zu tourenkarte, wetterbericht und ÖV-fahrpläne sowie die fotos (vom neuen prax-biwak hab ich bei der vorbereitung dieser tour online kaum fotos gefunden) dem einen oder anderen bergsteiger nützlich sein können.

ein kritikpunkt von euch, dem ich versuch in zukunft rechnung zu tragen, ist meine unsitte, halbfertige berichte online zu stellen, die ich dann erst im nachhinein um weitere infos ergänz; soll nicht wieder vorkommen.

und ja, der rudi hat diesmal in anbetracht der kraxelschwierigkeiten daheim bleiben müssen ;)

das ribu-konzept (mein bergsteigerisches lifetime-project) kann ich bei interesse gern mal genauer erklären.


Post a comment»