Totalp Schwarzhorn 2669 m, Casanna, Grüenhorn 2500 m


Published by StefanP , 9 October 2018, 18h26.

Region: World » Switzerland » Grisons » Davos
Date of the hike: 9 October 2018
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 3:45
Height gain: 360 m 1181 ft.
Height loss: 725 m 2378 ft.
Route:6.27 km
Access to start point:Talstation Parsenn
Access to end point:Talstation Gotschna Gondelbahn
Maps:1197 Davos

Heute unternahmen wir bei schönstem Herbstwetter eine kürzere dafür umso abwechslungsreichere Tour. Die Gegend ist bestens bekannt als Parsenn-Skigebiet, daher auch stark verbaut mit Transporbahnen. Wir nahmen die Parsenn-Standseilbahnen bis ins Weissfluhjoch. Wanderten zum Schwarzhorn Südgrat, dort ein paar Kletterstellen T4 I zum Gipfel. Abstieg über den Nordgrat zur Parsennfurgga. Wegen den teils gefrorenen Steinen und teilweise verschneiten Stellen war der Abstieg anspruchsvoller als im Sommer T4. Von der Parsennfurgga auf dem Wanderweg zum Gmeinboden, unterhalb der Casanna traversierend zum Grüenhorn. Die Nordseite der Casanna ist sehr felsig und imposant zum anschauen, auch die Felsformationen um das Grüenhorn sind beeindruckend. Auf dem Weg zum Gotschnagrat und mit der Gondel nach Klosters.

Der Casanna wäre auch überschreitbar, jedoch war die Aussicht vom Gmeinboden und vom Grünhorn schon super genug, dass wir uns diesen Abstecher ausliessen, zumal die Überschreitung anspruchsvoller erscheint.

Kurze abwechslungsreiche Tour, kaum Leute angetroffen und super Sicht ins Prättigau

Hike partners: StefanP


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T4-
11 Aug 19
Casanna 2557 m · StefanP
T4+ I
T5-
T3+
12 Aug 11
Grüenhorn 2501 m · pelle9360
T4-
15 Sep 12
Panoramaweg (plus) ob Davos · MunggaLoch

Post a comment»