COVID-19: Current situation

Zugspitze - 2962 m


Published by Woife Pro , 10 November 2017, 15h37.

Region: World » Germany » Alpen » Wetterstein-Gebirge
Date of the hike: 1 July 2007
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 2 days
Height gain: 2232 m 7321 ft.

Seit meiner Jugendzeit  war ich schon öfter auf der Zugspitze - auf unterschiedlichen Routen. Die letzte Tour machte ich im Jahre 2007 mit einem befreundeten Ehepaar. Am 30.06.2007 gingen wir nachmittags am Skistadion in Partenkirchen los. Über den Hohen Weg an der schön gelegenen Bockhütte und später an den Resten der 2005 verschütteten  Blauen Gumpe vorbei zur Reintalangerhütte, in der wir übernachteten. Damals war ja Charley Wehrle Hüttenwirt, der uns mit einigen seiner Freunde - einen kannte ich - abends ein unterhaltsames, bodenständiges Musikprogramm bot. Besonders beeindruckt haben mich die Lieder seines langjährigen, heiteren nepalesischen Freundes, der immer wieder auf dieser Hütte mit arbeitete und der inzwischen leider verstorben ist.
Am 01.07.2007 wurden wir durch Charley - wie es bei ihm Brauch war - musikalisch geweckt. Bei schönem Wetter ging es erst zum Talschluß und dann recht steil hinauf auf gutem Steig zur Knorrhütte (2052 m). Damals war - wenn ich mich recht entsinne - der Isarindianer Willy Michl dort nicht mehr Hüttenwirt. Nach kurzer Pause ging´s weiter durch die Schotterwüste des Platts zum Sonnalpin. Dann weiter steil und etwas mühsam im Geröll bis zu dem versicherten Steig, der über den verschandelten Gipfelbereich zum Gipfelkreuz führt. Schöne Ausblicke in alle Richtungen, besonders der auf den wunderschönen Eibsee. Mit der Seilbahn zu ihm  hinunter und mit Bahn und Bus zum Parkplatz am Skistadion. Ausklingen ließen wir diese schöne Tour am Elmauer Hof hinter Schloß Elmau bei Klais. Leider ist diese gemütliche Wirtschaft wohl noch immer geschlossen.Der Herr von Schloß Elmau plant dort seit langem ein Alpendorf, das offensichtlich noch nicht genehmigt ist.

Hike partners: Woife


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»