Ducanfurgga mit Bike


Published by tricky , 15 October 2017, 19h59.

Region: World » Switzerland » Grisons » Albulatal
Date of the hike:15 October 2017
Mountain-bike grading: D - Technically difficult
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 7:00
Height gain: 2000 m 6560 ft.
Height loss: 2440 m 8003 ft.
Route:60km
Access to start point:Bergün
Access to end point:Tiefencastel

Von Bergün zur Ducanfurgga und runter ins Sertigtal. Weiter dem Alps Epic Trail via Mondstein nach Filisur/Tiefencastel

Epische Bike Tour.
In der Beschreibung heisst es:
Kein Zaun. Keine Strasse. Kein Haus. Nur ein Singletrail, inmitten unberührter Natur. Am Ende der Zivilisation, so zu sagen. Die Biketour über die Ducanfurgga führt durch eines der letzten Stücke Wildnis und ist im wahrsten Sinne des Wortes episch.

Diese Aussage trifft Perfekt zu. Im Aufstieg ab Bergün der Strasse entlang die in einen Singletrail übergeht, der anfanglich gut fahrbar ist. Dann wird dieser immer steiler, und die letzten 350 Höhenmeter zur Ducanfurgga muss das Bike geschoben werden. Die Kulisse auf dem hochalpin wirkenden Übergang ist aber vom Feinsten – wie auch der Singletrail hinab ins Ducantal.

Strecke: Bergün – Stugl – Val da Stugl – Ducanfurgga – Ducantal – Sertig – Äbirügg – Jatzmeder – Hauderalp – Monstein – Erzgrubn – Jenisberg – Bärentritt – Station Wiesen – Leidboden – Filisur Viadukt – Filisur – Tiefencastel

Hike partners: tricky


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»