COVID-19: Current situation

Rund um die Sulzfluh - Berge im Schweigen 2016, 3. Tag


Published by schwarzert , 1 September 2016, 09h11.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Date of the hike:10 July 2016
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 150 m 492 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.

Der dritte und letzte Tag unseres Männerwochenendes "Berge im Schweigen" führt uns im Wesentlichen bergab: Von der Tilisunahütte, die zwei Nächte unser Quartier war, über den Schwarzhornsattel und den wunderschönen Panoramaweg über's Walser Alpjoch zum Mittagspitzsattel. Der Großteil der Gruppe lagert sich dort, während ein paar Unentwegte die Tschaggunser Mittagsspitze in Angriff nehmen. Im unteren Bereich ist die Wegführung noch eindeutig, weiter oben muss man ein bisschen schauen - wobei es meist mehrere Möglichkeiten gibt. Richtig gefährlich wird es nie, da es nicht ausgesetzt ist und die potenzielle Absturzhöhe sich in Grenzen hält. Noch einmal der Rundblick vom Gipfel, dann wieder bergab. Eigentlich wollen wir direkt nach Norden über Hochegga nach Grabs absteigen, verlieren den Weg irgendwo in der Mitte aber und landen dann doch wieder auf der Alpila Alpe, wo wir schon im Aufstieg vorbeigekommen waren. Von dort aus die letzten Meter hinunter zum Alpengasthof Grabs.

Hike partners: schwarzert


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»