COVID-19: Current situation

Bewegung in ungewohnten Zeiten XLIX:Tschaggunser Mittagsspitze (2168m) und Toblsee (2041m)


Published by Tef , 24 August 2020, 21h20.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rätikon
Date of the hike: 1 June 2020
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: A   Montafon 
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Access to start point:von Tschagguns hinauf nach Latschau, kurz vorm Speichersee links zum kostenfreien Parkplatz
Maps:outdooractive.com

Heute passte auch im Montafon das Wetter für eine Wanderung, und die Tschaggunser Mittagsspitze hat auch gutes Wetter verdient. Denn so wird aus der Runde eine 5-Sterne Angelegenheit.
Ich wähle als Ausgangspunkt den P in Latschau etwas oberhalb des Stausees. Zunächst geht es uf einer kleinen Straße das wunderschöne Gauertal hinein, nach einem Waldstück kommt man hinaus auf die Wiesen mit einem der schönsten Talschlüsse der Ostalpen. Es geht an ein, zwei Häuser vorbei, dann zweigt nach links ein Wanderweg ab (ausgeschildert).
Er führt über Wiesen den zunehmend steilen Hang empor, später geht es kurz in den Wald, dann hat man auch scho die Alpialpe erreicht, wo mehrere Wege zusammen treffen.
Von rechts komme ich später zurück, nun steige ich hinter der Alm den Hang hinauf zu einem Rücken, und auf diesem geht es bei bester Aussicht nun hinauf. Zuletzt steigt man in Serpentinen einen Hang hinauf zum Sattel hinter dem Gipfel.
Man kommt nun an die Felsen heran und hier geht es kurzweilig (T3+,I) hinauf zum exponiertem Gipfel mit grandioser Rundschau!
Wieder zurück im Sattel folgt der Weg einem breiten Rücken nach Südwest, man kommt dabei gar höher als der Gipfel, dann geht es steil in den Schwarzhornsattel hinab.
Hier nun im spitzen Winkel rechts durch die Hänge quasi zurück und dann hinab zum traumhaft gelegenen Toblsee, was für ein Plätzchen!
Nach ausgiebiger Rast geht es über Hänge weiter bergab und schließlich zurück zur Alpilalm, wo ich wieder auf den Aufstiegsweg treffe.

Hike partners: Tef


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»