Mattwaldhorn - Simelihorn


Published by Zaza , 11 March 2016, 18h15.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:11 March 2016
Snowshoe grading: WT4 - High-level snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 6:30
Height gain: 2000 m 6560 ft.
Height loss: 1600 m 5248 ft.
Maps:1309

Heute würde in den Voralpen zwar schöner Pulverschnee locken, doch wäre leider auch mit Hochnebel zu rechnen. Hingegen sind die Vispertäler für einmal gut eingeschneit (seltene Sache!), also auf ins Saastal. Und effektiv ist es heute morgen bereits in Visp strahlend schön. 

Der erste Teil, von Saas Balen bis Siwine, ist eine bequeme Sache, denn dank dem Schneeschuhtrail Heimischgartu liegt weit hinauf eine ausgetretene Spur. Dann geht es ins lange Tälchen des Mattwaldbaches hinein und nach links nicht allzu steil hinauf zum Mattwaldhorn, einem prächtigen Aussichtsberg. 

Um nicht den gleichen Weg zurück gehen zu müssen, bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Verlockend wäre die Querung des obersten Nanztales, um dann via Sirwoltesattel ins Gebiet des Simplonpasses zu gelangen. Doch der steile Hang unter dem Simelipass scheint mir etwas suspekt, so dass ich die Finger davon lasse. Statt dessen geht es über den Grat ohne grössere Probleme zum Simelihorn (gemäss Gipfelkreuz Galenhorn). Von hier mit einem Bogen rechts hinunter (hier schöner Pulverschnee) und zurück auf den Grat bei P. 2781. Nun steige ich über den breiten Grat zum Wyssgrat (Gipfelkreuz und -buch). Von hier über den lang gezogenen Rücken hinunter ins schöne Gspon, wo für einmal die Skilifte in Betrieb sind.

Schneeverhältnisse: Südseitig leicht angezogen, manchmal auch etwas Kruste. Schattseitig schöner Pulverschnee. 

Hike partners: Zaza


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

mazeno says: Prächtig
Sent 11 March 2016, 18h56
Gratuliere zur grossen Leistung und zu den schönen Bildern.
Gruss
mazeno


Post a comment»