Ralligstöck - Spitzi Flue


Published by Aendu , 1 January 2016, 14h11.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike:30 December 2015
Hiking grading: T5+ - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.
Route:Wilerallmi - Bärenfallen - Ralligstöck - Spitzi Flue
Access to start point:Mit dem PW nach Wilerallmi (oberhalb Sigriswil)

Ralligstöck - Spitzi Flue 1658m

Hübsche Voralpenkraxlerei mit schönen Tiefblicken auf den Thunersee und dies erst noch im Dezember!!

Route: Wilerallmi (ca. 1180m / Parkplatz) - Bärenfallen (Übergang ins Justistal) - Ralligstöck - Spitzi Flue - Wilerallmi

Schwierigkeit: T5 + - T6 je nach Literatur. Kletterstellen: Kurze Aufschwünge bis II (Ralligstöck) und die letzte Platte an der Spitzi Flue ca. II+ (Bohrhaken vorhanden - Seilsicherung möglich)

Wetter: War heute ein schöner Tag. Ideale Temperatur. Im Sommer wird dieser Aufstieg zum Glutofen!!

Verhältnisse/Schnee: Über die Ralligstöck "furztrocken". Im Ausstieg (einfacher, flacher Teil) und auf dem Weg Richtung Spitzi Flue (Schattseitig) noch etwas Schnee. Das bisschen Schnee störte aber überhaupt nicht. Platte an der Spitzi Flue auch "furztrocken".

Aussicht: Ralligstöck und die Spitzi Flue bieten eine herrliche Aussicht auf den Thunersee.

Literatur: Berner Oberland (50 Touren zwischen Eigerwand und Emmental) von D. Anker oder Alpinwandern in den Voralpen (zwischen Saane und Reuss) von Ueli Mosimann.
 

Hike partners: Aendu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»