COVID-19: Current situation

Auf dem Thurweg bei warmen Temperaturen und Gegenwind


Published by AndiSG , 20 November 2015, 16h55.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:18 November 2015
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Time: 3:00
Height gain: 100 m 328 ft.
Height loss: 250 m 820 ft.
Access to start point:Mit dem Postauto nach Wildhaus, Post
Access to end point:Ab Stein SG, Gemeindehaus mit dem Postauto

Ein spontaner Entscheid am zweitletzten schönen Novembertag bringt mich ins Toggenburg. Im ausgestorbenen Wildhaus mache ich mich auf den Weg der Strasse entlang, bis der Weg nach links zur Talstation der Sesselbahn abzweigt.

An der Talstation vorbei steige ich ein Stück der Strasse hoch die nach Schwendi führt. Bald zweigt der Thurgweg nach rechts ab. Leider ist auch dieses Stück mit Hartbelag zu begehen. Dafür ist die Aussicht auf den Schafberg und den Säntis umso schöner. Durch den Wald komme ich schon bald wieder auf eine Strasse die mich hinunter nach Unterwasser führt. Dann geht's im Schatten bei der Talstation der Iltiosbahn vorbei. Auch der gesamte Weg bis Alt St. Johann ist geteert. Dieser führt der Thur entlang, die fast kein Wasser mehr führt.

Durch das Dorf Alt St. Johann geht's weiter auf einer Strasse Richtung Starkenbach. Die Sonne steht so tief, das ich kaum noch was sehe. Hier bin ich mal froh, dass es eine Strasse hat...Auch der Wind frischt immer wieder auf. Dann, endlich bei Steg geht's auf einen Wiesenweg der Thur entlang. Bei Bach überquere ich den Neunalp Bach, der zur Zeit ausgetrocknet ist. An diesem Bach habe ich vor ein paar Monaten die Kamera verloren, die ja dank hikr wieder gefunden wurden.

Weiter folge ich der Thur auf einem gut ausgebauten Weg, bevor dieser steil über Treppen auf einen Geländevorsprung hinaufführt. Hier schaue ich zurück nach Starkenbach, bevor ich hinunter nach Stein laufe.

Hike partners: AndiSG


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»