Von der Thur zum Lütispitz (1986 m)


Published by KurSal , 14 June 2019, 22h19.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:14 June 2019
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Alpstein   CH-SG   Churfirsten 
Time: 5:00
Height gain: 1324 m 4343 ft.
Height loss: 1328 m 4356 ft.
Route:14,3 km
Access to start point:Zürich - Wil - Wattwil - cff logo Starkenbach
Access to end point:cff logo Alt St. Johann, Dorf - Wattwil - Wil - Zürich
Maps:1114,1134

Starkenbach – Neuenalp – Hinder – Alpli – Windenpass – Lütispitz (1986 m)– Gräppelen – Alt St. Johann


Die Bauren sind emsig  am heuen im Toggenburg. Es duftet nach Sommer im Tal.

Start an der Bushaltestelle Starkenbach. Ich überquere die Thur die gut Wasser führt - kein Hochwasser. Kurz folge ich dem jungen Fluss und steige dann das schattige Neuenalpbachtal hoch. Ein wüster Weg - vor allem bergab.  Auf der Neuenalp blüht alles was blühen kann - herrlich!
Vom Müllers-Chopf steige ich auf einem Pfad (teilweise eingezeichnet auf der Landeskarte) unter dem Wänneli zum Alpli hoch. Schattige Mulden sind mit hartem Schnee gefüllt. Abstieg über den karstigen Punkt 1726 zum Windenpass. Nun der Schlussspurt. Im ersten Steilhang wurde der Weg von einer Lawine zerstört. Die Stelle lässt sich aber problemlos passieren.  Auf dem Gipfel sitzen drei Wanderer. Super Sicht Richtung Säntis und ins Toggenburg. Sogar den Zürichsee erkennt man im Dunst. 
Den Abstieg gestalte ich gemütlich. Immer schön den Wanderwegen entlang. Auf fast direkter Line nach Alt St. Johann.  

Digital Schweizer Karte

Hike partners: KurSal


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 44881.gpx Von der Thur zum Lütispitz (1986 m)

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»