World » Switzerland » Tessin » Locarnese

Locarnese


Order by:


↑745 m↓745 m   T2  
15 Sep 19
Lago di Sfille
Dopo più di dieci anni torno al Lago di Sfille. Oggi riprende a camminare Giuliano, dopo un periodo di sosta. Il trasferimento è lungo, arrivati a Cimalmotto parcheggiamo la macchina e prendiamo la strada asfaltata verso località Pianelli. Scendiamo al ponte sul fiume Rovana di Campo e risaliamo con una lunga gradonata verso...
Published by Amedeo 20 September 2019, 16h11 (Photos:43 | Comments:2)
5:45↑1020 m↓1020 m   T4  
13 Sep 19
Poncione di Vespero 2718 m - Auf dem Bollwerk von Airolo
Der Poncione di Vespero 2718 m wird gemäss Giuseppe Brenna auch das Bollwerk der Airoleser genannt. Der Gipfel befindet sich auf der Gratschneide, welches im westlichen Teil das Bedrettotal und im östlichen Bereich die Leventina vom Val Sambuco trennt, dem nördlichsten Seitental des Valle Maggia. Wir lernten heute wieder eine...
Published by Ivo66 13 September 2019, 23h35 (Photos:32)
4:15↑1000 m↓1000 m   T3  
12 Sep 19
Pizzo Bombögn 2331 m - Der Berg mit der Steinmauer
Jeder Freund der Tessiner Steinbaukunst muss einmal auf dem Pizzo Bombögn gewesen sein. Der Berg, der trotz seiner geringen Höhe eine prächtige Aussicht bietet, steht auf dem Grat, welcher das Valle di Bosco Gurin vom Valle di Campo trennt. Kennzeichnend für den isoliert stehenden Gipfel ist aber vor allem seine lange...
Published by Ivo66 12 September 2019, 19h41 (Photos:16)
5:45↑1160 m↓1160 m   T3  
11 Sep 19
Pizzo Meda 2614,4 m - Zwischen Maggiatal und Leventina
Der Pizzo Meda ist ein wenig beachteter Gipfel zuhinterst im Maggiatal und steht auf der Gratschneide, welche dasselbe von der Leventina trennt. Obwohl der Berg einfach zu besteigen ist und eine Top-Aussicht in einer wilden Gegend bietet, wird er wohl sehr selten besucht. Er unterscheidet sich von seinen schroffen Nachbarn...
Published by Ivo66 11 September 2019, 20h37 (Photos:24 | Comments:7)
8:00↑1790 m↓940 m   T5  
11 Sep 19
Val Bavona | Orsalia (1857 m)
RaggiuntaCalnègia da Foroglio (1h15' / T2) bisogna salire all'ultima e piu' elevata baita del nucleo, a fianco del quale parte il sentiero per l'Alpe (buona traccia, ometti). Si sale abbastanza velocemente e agevolmente fino alla quota 1450 m della Costa di Lèrasc ove si trova il guado per ilCorte di Fondo. Da questo punto la...
Published by GM 13 September 2019, 09h18 (Photos:48 | Comments:5 | Geodata:1)
3:15↑420 m↓420 m   T2  
10 Sep 19
Val Calnègia - Mittendrin statt nur von oben
Das Val Calnègia ist ein wildes Seitental des Val Bavone, welches wiederum ein Seitental des Maggiatals ist. Gestern blickten wir vom Gipfel des Pizzo d'Orsalìa in dieses dunkelgrüne Kleinod hinunter. Da kam der heutige trübe Tag gerade recht, dem hübschen Tal mit seinem glasklaren Fluss einen Besuch abzustatten. Wir...
Published by Ivo66 10 September 2019, 20h09 (Photos:16)
6:45↑1160 m↓1160 m   T3  
9 Sep 19
Pizzo d'Orsalìa 2664 m - Neuschnee in der Tessiner Wildnis
Der Pizzo d'Orsalìa ist ein wilder Gipfel auf der Kette, welche das Valle di Bosco Gurin vom einsamen und unbewohnten Val Calnègia begrenzt, beides Seitentäler des Maggiatals. Damit ist bereits klar, was den Bergwanderer hier oben erwartet, nämlich eine Wildnis, wie man sie fast nur im Tessin so hautnah erleben kann. Dass man...
Published by Ivo66 10 September 2019, 00h12 (Photos:32)
4:45↑1130 m↓1130 m   T2  
8 Sep 19
Hoch über dem Maggiatal - auf steilen Tessiner Pfaden
Über dem Maggiatal thronen zwar nicht die höchsten Berge, doch erscheinen diese durch die in einem weiten Bereich tief gelegene Talsohle umso mächtiger. Die meisten Gipfel liegen über 2000 Höhenmeter über dem Tal, dessen Schönheit und insbesondere die weitgehend naturbelassenen Flussläufe sich am besten von weit oben...
Published by Ivo66 8 September 2019, 19h50 (Photos:24)
7:15↑1399 m   T3+  
4 Sep 19
Heij Bärg (2472 m)
Escursione ad anello nella Valle di Bosco Gurin, fino all’“Alta Montagna” dei Walser. Inizio dell’escursione: ore 8.05 Fine dell’escursione: ore 15.20 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1022 hPa Temperatura alla partenza: 12°C Isoterma di 0°C, ore 9.00: 4300 m Temperatura al rientro:...
Published by siso 6 September 2019, 22h20 (Photos:52 | Comments:10 | Geodata:1)
7:30↑1722 m↓1682 m   T3+  
4 Sep 19
Pizzo Morisciöi (2065m)
Mi decido finalmente di prendere in considerazione il Pizzo Morisciöi, che si trova in Vallemaggia, affacciato sul versante orografico sinistro della valle. Dato che il dislivello è abbastanza importante non mi va di incrementarlo “pascolando”, quindi opto per la via più “fluida”, cioè quella che parte da Croglio....
Published by Camoscio 8 September 2019, 21h43 (Photos:32 | Comments:6)