Glarner Tödi 3574 m 11723 ft.


Peak in 10 hike reports, 254 photo(s). Last visited :
10 May 22

Geo-Tags: CH-GL, Tödigruppe


Photos (254)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (10)



Glarus   T5 PD  
10 May 22
Il Re di Glarona - Piz Russein 3614 e Glarner Tödi 3570 da Tierfehd
"Il Tödi è una meditazione". Così mi sono ritrovato a definirlo mentre Manuel si guardava intorno per propormi una cima alternativa e stava in ansia riguardo alla prospettiva del sempre più lungo ritorno. " Concentrati sul qui e ora, sul nostro obiettivo, non pensare a che ora torneremo in Ticino" gli rispondevo. " Un passo...
Published by Michea82 14 May 2022, 00h11 (Photos:94 | Comments:10 | Geodata:1)
Glarus   PD D  
5 Mar 22
Tödi ab Tierfehd
Traumtour am höchsten Glarner Der Tödi als Tagestour ab Tierfehd gehört eigentlich ins Palmares eines ambitionierten Skitourengängers - es ist DIE Tour in der Ostschweiz. Knapp 3000 Höhenmeter direkter Aufstieg und recht viel Distanz in abwechslungsreichem, wildem Gelände. Während Kollege 3614adrian - gemäss Nutzernamen...
Published by Delta 6 March 2022, 15h27 (Photos:33 | Comments:7)
Glarus   T6 D IV  
23 Aug 19
Tödi Ostgrat
Noch nie war ich im Sommer auf dem höchsten Glarner, höchste Zeit dieses Projekt anzupacken. Da ich alleine unterwegs bin, wähle ich den auf Hikr unbeschriebenen Tödiostgrat, Erstbegehung durch Res Lütschg 2002. Er verspricht geringe objektive Gefahren da er praktisch ohne Gletscherberührung führt....
Published by DonMiguel 28 September 2019, 12h38 (Photos:23 | Comments:6)
Glarus   D V-  
31 Jul 15
Tödi (Piz Russein) 3614m - Ostwand
Tödi Ostwand: Eine abwechslungsreiche empfehlenswerte schöne Aufstiegsvariante. Noch ein bisschen Müde vom anstrengenden Vortag (http://www.hikr.org/tour/post98216.html) sind wir um 03:30h von der Fridolinshütte Richtung Grünhornhütte aufgebrochen. Kurz nach der dritten Bachüberquerung verliessen wir den Wanderweg...
Published by BeggBasel 6 September 2015, 18h20 (Photos:32 | Comments:3)
Glarus   PD PD  
15 Jul 15
Tödi-Trilogie: Sandgipfel, Glarner Tödi und Piz Russein - mein Projekt ist abgeschlossen
Am Morgen des 14. Juli interviewte Irène Raphi, der in HIKR als Amortis eine Reihe eher extremer Begehungen gepostet hat, und seine Freundin Anja. Die beiden betreiben jetzt in Chamonix die Firma Happy Tracks, die Outdoor-Aktivitäten anbietet und chillen gerade ein paar Tage im Glarnerland. Beim Gespräch fiel fast...
Published by PStraub 16 July 2015, 09h57 (Photos:18 | Comments:6)
Glarus   D  
21 Mar 14
Tödi - Piz Russein, One Day
Ein getriebener steigt dem Glarnerland aufs Dach. Getriebener ? ? Ja, getriebener. In der KW11 sind Wetterverhältnisse und SLF super zum Touren aber zum Weekend mieses Wetter angesagt, und für dieFolgewoche KW12 wieder das selbige. Unter der Woche ist das Wetter Hui und am Wochenende Pfui, zumindest in den Nordalpen....
Published by Dolmar 23 March 2014, 20h47 (Photos:26 | Comments:7)
Glarus   D-  
28 Mar 12
Tödi - Piz Russein und Glarner Tödi
5.00h Tagwach, für eine Hütte habe ich ausserordentlich gut geschlafen. Töditag! Nach dem Zmorge machen wir uns an den Aufstieg. Den unteren Bruch gehen wir links an, der Schnee ist hart und griffig, wir kommen gut voran und schon bald stehen wir auf dem Balkon. In der Zwischenzeit ist es Tag und wir sehen zum...
Published by adrian 29 March 2012, 23h57 (Photos:42 | Comments:1)
Surselva   AD D-  
25 Apr 10
Tödi (3614m) Südwestwand mit Abfahrt über die Porta da Gliems ins Val Russein
Der Wege auf den Tödi sind viele. Für Otto Normalalpinist und Anna Aufdentödi kommen drei Routen in Frage: Von Norden über den zerrissenen Bifertenfirn, von Süden über die zuweilen steinschlägige Porta da Gliems oder über die exponierte Südwestflanke. Letztere Variante ist ab der hochgelegenen Planurahütte die kürzeste...
Published by Alpin_Rise 27 April 2010, 12h41 (Photos:39 | Comments:7)
Surselva   T4 AD  
23 Aug 01
Tödi
Lange Hochtour auf den höchsten Glarner – der Tödi, ein grossartiger Berg! Der Tödi, der höchste Glarner und weit herum ein beherrschender Gipfel, ist der Traum vieler Schweizer Alpinisten. Die Besteigung des „breiten Kopf“ ist technisch nicht besonders schwierig, verlangt aber Ausdauer und ist wegen der...
Published by Delta 10 July 2007, 10h25 (Photos:6)
Glarus   T3 PD+ II  
28 Oct 99
Glarner Tödi (3586 m) und Piz Russein (3614 m): Sehnsucht vs. Vernunft
Tödifixierung Knapp 10 Jahre zuvor fuhr ich erstmals das Linthal hinauf. Völlig unvermittelt tauchte plötzlich das Riesentrapez des Tödi im Talschluss vor mir auf. Mit so einem Koloss hatte ich nicht gerechnet. Wirklich informiert hatte ich mich über die bei uns eher unbekannte Landschaft der Glarner Alpen, welche ja...
Published by morphine 12 April 2013, 21h25 (Photos:62 | Comments:5)