COVID-19: Current situation

Chlys Schilthoren 2863 m 9391 ft.


Peak in 5 hike reports. Last visited :
9 Aug 20

Geo-Tags: CH-BE



Reports (5)



Jungfraugebiet   T3  
9 Aug 20
Schilthorn ab Lauterbrunnen
Da ich keinen Bericht ab Lauterbrunnen gefunden habe publiziere ich hier meinen für Interessierte - Start ab Lauterbrunnen ermöglicht eine längere Tour als die Variante ab Mürren (netto >2000m Aufstieg), schnellere Anreise mit ÖV und Vermeiden der Touristenmassen :) 3h6m; ~2180hm; bei guter Kondition und mehr...
Published by Irmenli 9 August 2020, 21h02 (Photos:6)
Berner Voralpen   T5 I  
3 Aug 17
Nesslerenschöpf, Schwalmere und Überschreitung aufs Schilthorn
Start war um 0740 in Saxeten. Nach einer kurzen mühelosen Wanderung auf die Alp Underberg geht die Tour weiter Richtung Einstieg in dieNesslerschöpfüber wegloses Terrain. Der Einstieg (nicht sehr schwer zu finden, ist mehr oder weniger die einzigste Stelle, wo ein Aufstieg möglich erscheint. Er befindet sich etwa in der Mitte...
Published by LIMPLINK 4 August 2017, 09h01 (Photos:4 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
7 Aug 14
Schilthorn im Nebel
Bei diesem Wetter etwas vernünftiges zu Planen ist ziemlich schwierig dieses Jahr. Da ich im Aufstieg immer viel Zeit brauche habe ich eine Bahntour gemacht,gegen dem Schilthorn zu. Je länger die reise dauerte desto schlechter wurde das Wetter,oben in Mürren stockdichter Nebel.was nun? Bis aufs Birg bin ich gefahren,da habe...
Published by gumpibueb 11 August 2014, 14h51 (Photos:19)
Jungfraugebiet   T4- II  
22 Jun 12
Schilthorn (2970) - Hundshorn (2929) - Kiental
Wir besassen seit längerer Zeit ein als herzliches Geschenk abgegebener Gutschein für ein Frühstück auf dem Schilthorn. Seit ich letzte Woche auf der Sefinefurgga war und mir bis dahin insbesondere zugestehen musste, noch nie auf dem Schilthorn gewesen zu sein - musste sich das ändern. Gelegenheit hatten wir ja allemal....
Published by amphibol 24 June 2012, 14h21 (Photos:30 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
26 Jul 09
Schilthorn (2970 Meter) - Aussichtsberg im Jungfraugebiet
Dieses Wochenende stand wieder einmal ein Bähnliberg auf dem Programm. Der Grund, wieso ich gerne Bähnliberge mache, ist der, dass ich in letzter Zeit beim Abstieg Probleme mit den Knien habe. Da liegen reine Aufstiegstouren natürlich nahe. Wieder einmal stehe ich am Morgen früh auf und nehme den ersten Zug...
Published by Domenic 27 July 2009, 19h43 (Photos:17 | Comments:1)