Schilthorn 2969 m 9738 ft.


Peak in 44 hike reports, 132 photo(s). Last visited :
23 Oct 21

Geo-Tags: CH-BE


Photos (132)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (44)



Jungfraugebiet   T3  
23 Oct 21
Schilthorn, Chilchflue 2832m und durch's Soustal
Es ist schon zweite Hälfte Oktober und für diese Jahreszeit ist in den Bergen noch wenig Schnee gefallen. Gut so, es ist ein schöner Herbst. Will nochmals hoch auf einen Berg die Sicht und die Sonne aufsaugen. Ganz gemütlich schwebe ich mit der Gondel auf das Schilthorn. Und tatsächlich, es hat kaum Schnee. Der Grat ist...
Published by Freeman 25 October 2021, 15h26 (Photos:23)
Berner Voralpen   T6 II  
7 Sep 21
Der wilde Weg aufs Schilthorn 2969m
Das Schilthorn vermag als Gipfelziel wenig zu begeistern. Einmal wollte ich den kahlen Touristenberg dennoch gesehen haben. Ganz abgesehen davon ist bei Grattouren sowie der Weg das Ziel - und Grate gab es heute im Überfluss. Der erste Teil, die Überschreitung einer ganzer Reihe von Gipfeln zwischen Marchegg und Bietenlücke,...
Published by Bergamotte 8 September 2021, 11h59 (Photos:32 | Comments:5 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
9 Aug 20
Schilthorn ab Lauterbrunnen
Da ich keinen Bericht ab Lauterbrunnen gefunden habe publiziere ich hier meinen für Interessierte - Start ab Lauterbrunnen ermöglicht eine längere Tour als die Variante ab Mürren (netto >2000m Aufstieg), schnellere Anreise mit ÖV und Vermeiden der Touristenmassen :) 3h6m; ~2180hm; bei guter Kondition und mehr...
Published by Irmenli 9 August 2020, 21h02 (Photos:6)
Jungfraugebiet   T3  
23 Jul 20
Schilthorn (2969 m)
Heute ist Wandertag, ich fahre mit Roller, Zug und Bus bis nach Kiental-Abzweigung Spiggengrund. Kurz vor acht Uhr kann ich hier losmarschieren. Zuerst eine halbe Stunde dem Strässchen folgend bis Spiggengrund. Hier folge ich dem Wegweiser Schilthorn (mein Zwischenziel) und erwische gleich beim Start den falschen Weg. Das...
Published by beppu 24 July 2020, 14h08 (Photos:45 | Comments:1)
Berner Voralpen   T2  
3 Oct 19
Schilthorn & Sprutz
Mein Sohn wünschte sich zum Geburtstag einen Ausflug auf's Schilthorn. Dieser Wunsch erfüllte ich ihm noch so gerne :-) Zu zweit fuhren wir früh morgens ins Lauterbrunnental, wo wir im Stechelberg in die Seilbahn einstiegen. In vier Etappen erreichten wir das frisch verschneite Schilthorn. Bei -5°C waren wir froh, zuerst das...
Published by ᴅinu 5 October 2019, 20h03 (Photos:23 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T5 II  
25 Aug 19
endlich - den "Weg" gefunden aufs Hundshore
Leicht ehrfurchtsvoll nach den Erfahrungen unseres ersten Versuches vor drei Jahren, das Hundshore via Südgrat zu besteigen, mache ich mich heute auf den Weg zum zweiten Abenteuer - es sollte eine traumhafte Tour werden: öfters anregend, gelegentlich zwar abschüssig-rutschig, in faszinierendem Berggelände, und stets im noch...
Published by Felix 30 August 2019, 14h41 (Photos:52 | Comments:7)
Frutigland   T4  
25 Aug 19
Schilthorn : de Griesalp
Promenade familiale en mode no-brainer au lendemain d'une mésaventure un peu sanglante à l'Augstkummenhorn...J'avais donné le choix aux enfants entre une longue traversée moyennement dénivelante et une grosse bavante mais exclusivement montante - leur choix était le même que le mien, la descente c'est sympa...
Published by Bertrand 30 August 2019, 15h49 (Photos:8 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T2 WT4  
7 May 18
Schilthorn by fair means
Heute wäre der Jura punkto Wetter zweifellos die bessere Wahl gewesen, denn in den Voralpen schossen die Quellwolken deutlich früher als erwartet in die Höhe und Mitte Nachmittag gewitterte es allenthalben. Somit Glück gehabt, dass ich trocken davon gekommen bin... Der Aufstieg von Kiental zum Schilthorn ist im Winter eine...
Published by Zaza 7 May 2018, 17h26 (Photos:13)
Berner Voralpen   T5 I  
3 Aug 17
Nesslerenschöpf, Schwalmere und Überschreitung aufs Schilthorn
Start war um 0740 in Saxeten. Nach einer kurzen mühelosen Wanderung auf die Alp Underberg geht die Tour weiter Richtung Einstieg in dieNesslerschöpfüber wegloses Terrain. Der Einstieg (nicht sehr schwer zu finden, ist mehr oder weniger die einzigste Stelle, wo ein Aufstieg möglich erscheint. Er befindet sich etwa in der Mitte...
Published by LIMPLINK 4 August 2017, 09h01 (Photos:4 | Geodata:1)
Jungfraugebiet   T3  
7 Aug 16
Von Kiental aufs Schilthorn
Der lange Aufstieg von Kiental aufs Schilthorn ist deutlich weniger häufig begangen als derjenige von Wengen her. Dazu durchquert man zuerst den Spiggengrund mit seinen saftigen Wiesen, erreicht nach Hohkien eine faszinierende Karstlandschaft und durchquert schliesslich beim Rote Härd eine Steinwüste. Diese abwechslungsreiche...
Published by Rhabarber 7 August 2016, 22h09 (Photos:23)