COVID-19: Current situation

Burgkirche Raron 700 m 2296 ft.


Other in 9 hike reports, 7 photo(s). Last visited :
13 Sep 20

Geo-Tags: CH-VS


Photos (7)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Oberwallis   T2  
13 Sep 20
Mal wieder auf der Lötschberg Südrampe und zu den Alpakas
Als Eingehtour soll es dieses Jahr mal wieder auf die Lötschberg Südrampe gehen. Außerdem will ich unbedingt nochmals zu den Alpakas beim Chrüterbeizli Rarnerchumma. Dabei ist folgende Tour herausgekommen: Wir parken am Ortsrand von Raron (Haltestelle Schulhaus) und gehen ins Ortszentrum hinein. Dort schlagen dann den Weg...
Published by Margit 7 October 2020, 21h20 (Photos:27 | Geodata:1)
Oberwallis   T1  
17 May 17
Raron - Saisonstart im Sternenkanton
Nach dem Startkaffee folgen wir dem Wegweiser Rarnerchumme. Während Ursula den sehr steilen Aufstieg ganz langsam in Angriff nimmt, mache ich noch einen Abstecher zum Bietschbach und dem Wasserfall. Der grosse Geschiebeplatz beim Wasserfall wird jedes Jahr ausgebaggert um Verstopfungen im Zuflusskanal vorzubeugen. So die Aussage...
Published by Hibiskus 19 May 2017, 20h09 (Photos:26)
Mittelwallis   T2  
12 Dec 14
Niwa - die nicht ganz niwa Suone ob St. German
Nicht zum ersten Mal führte uns der Zufall auf eine für uns niwa Suone. Eigentlich wollten wir an diesem trüben Tag von Raron nach Ausserberg den Kulturweg hochsteigen. Kurz unterhalb der Schlosskirche wies ein Wegweiser auf einen neu erstelltenWeg, den niwa Weg zur Niwa Suone. Natürlich folgten wir diesem Weg, der uns in...
Published by laponia41 15 December 2014, 09h12 (Photos:24 | Comments:1 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
1 Apr 13
Sonnige Lötschberghalden, von Baltschieder nach Steg-Gampel
Unzählige Male haben wir bei der Fahrt auf der alten Lötschbergstrecke über die Halden hinabgeschaut und spannende Wege zu winzigen Rebbergen, uralten Stadeln und durch schiefrige Hänge ausgemacht. Heute wollten wir als erstes Baltschieder anschauen, wie es nach der grossen Schutt- und Schlammlawine wiederhergestellt aussieht....
Published by Kik 2 April 2013, 22h03 (Photos:11 | Comments:2)
Oberwallis   T2  
1 Apr 12
Wer zu früh kommt...
...den bestraft die Suone. Und zwar mit Gestrüpp und Schneefeldern. Anders gesagt, im Winter und im Frühling wird so manche Suone zu einer des Schreckens. Aber ganz so wild war es heute nun auch wieder nicht... Wir starten in Raron und folgen dem Kulturweg bis Ausserberg, via Burgkirche Raron und St. German (wo das Restaurant...
Published by Zaza 1 April 2012, 20h40 (Photos:13 | Comments:4)
Mittelwallis   T2  
28 Jun 11
Wanderung im Bietschtal
Meine Wanderung beginnt um 11:30 beim Bahnhof in Raron. Bevor es aber so richtig los geht, besichtige ich die Felsenkirche und die Burgkirche in Raron. Beide sind einen Besuch wert. Die Burgkirche steht auf einer Anhöhe, die Felsenkirche befindet sich genau in dieser Anhöhe. 6000 Kubikmeter Fels wurden hier herrausgeprengt....
Published by wam55 31 January 2012, 13h29 (Photos:24 | Comments:2)
Oberwallis   T2  
28 Apr 11
Was macht denn dieser Steinbock an der Stägeru?
Vorbemerkung: Ich wollte eigentlich gar keinen Bericht von dieser SAC-Wanderung schreiben. Obschon...meine Südrampen-Erlebniswanderung mit der Teilbegehung von 4 Suonen (Stägeru, Lüegjeru, Grossa, Manera) mit den entsprechenden Erklärungen von mir (!) und anderen interessanten Begegnungen, immerhin 13 km lang, mit rund 450...
Published by bidi35 30 April 2011, 19h34 (Photos:20 | Comments:12 | Geodata:1)
Oberwallis   T2  
21 Dec 10
Schnee und Eis an der Südrampe
Es ist Tradition, dass meine Frau jeden Dienstag ihre Schwester besucht. Was macht laponia41, wenn er allein und unbeaufsichtigt gelassen wird? Logisch: er geht wandern. Weil das Wetter und die Verhältnisse nicht immer mitspielen, ist er geübt im Improvisieren. So denn auch am 21. Dezember. Während der Fahrt ins Wallis...
Published by laponia41 22 December 2010, 10h24 (Photos:31 | Comments:3 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4-  
3 Nov 10
Raroner Schwarzhorn - Aufstieg durchs Joli- Abstieg durchs Bietschtal
Schwarzhörner gibt es in der Schweiz 25 (noch mehr wenn man auch noch Adjektive im Bergnamen zulässt), allein im Wallis gibt es 11 davon. Als mir also Zaza für den heutigen Tag das Schwarzhorn vorschlug, war die Zusatzbemerkung "das könnte man mit Suonen im Joli- und im Bietschtal verbinden" notwendig, damit ich wissen...
Published by 360 7 November 2010, 11h36 (Photos:16 | Geodata:1)