COVID-19: Current situation

Hikr » Astronomie » Hikes

Astronomie » Reports (14)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Jun 10
Alpenvorland    
10 Jun 21
Partielle Sonnenfinsternis 10.06.2021 / Eclissi solare parziale 10.06.21
10. Juni 2021: Um die Mittagszeit schiebt sich der Mond vor die Sonne und verdeckt sie teilweise. Von Mitteleuropa aus betrachtet steht der Mond während der maximalen Verfinsterung ein ganzes Stück seitlich zur Sonnenmitte versetzt, wobei der Bedeckungsgrad im Norden Deutschlands größer als im Alpenraum ist. In München...
Published by Winterbaer 10 June 2021, 15h02 (Photos:21)
Jan 9
Qatar    
26 Dec 19
Qatar
TEILWEISE SICHTBARE, RINGFÖRMIGE SONNENFINSTERNIS UND EIN GESPERRTER LANDESHÖHEPUNKT. In der letzten Woche des auslaufenden Jahrzehnts reiste ich in die Wärme ins Golfemirat Qatar um denen der Entdeckung des kleinen Landes die ringförmige Sonnenfinsternis zu sehen und natürlich auch den Höchsten Hügel des Landes zu...
Published by Sputnik 9 January 2020, 20h37 (Photos:160 | Comments:6)
Jul 4
Unterwallis   PD+ AD+  
2 Jun 19
Mont Dolent
Mont Dolent - Eckpunkt des höchsten und wohl eindrücklichsten Massivs der Alpen. Auf seinem Gipfel treffen sich die Grenzen von Italien, Frankreich und der Schweiz. Im Frühjahrlässt er sich im Rahmen einer schönen und beliebten Skitour besteigen. Hat man nach langem Aufstieg endlich den schmalen Gipfelgrat erreicht, liegt...
Published by jfk 4 July 2019, 01h59 (Photos:16 | Comments:1)
Aug 28
Finland   T2  
11 Aug 18
Laukukero 762m, Taivaskero / Himmelriiki 809,1m und Pyhäkero 775m
PARTIELLE SONNENFINSTERNIS UND DER SELBSTSTÄNDIGSTE BERG FINNLANDS. Eigentlich hätte ich ursprünglich die Reise erst gegen Ende August geplant. Doch dann wurde ich aufmerksam, dass im Hohen Norden Europas sowie grosse Teile Nord- und Nordostasiens sich am 11. August eine partielle Sonnenfinsternis ereignen würde. Da ich im...
Published by Sputnik 28 August 2018, 22h39 (Photos:52)
Nov 16
Alpenvorland    
14 Nov 16
Was ist dran am Supermond - Eiszeit im November / Il mistero della super-luna piena
Die Eiszeit ist dieses Jahr im Alpenvorland schon im November angebrochen. Wer jedoch genau hinsieht, findet gerade jetzt durch das Eis geschaffene Schönheiten in der Natur.   Und dann ist da wieder mal der Hype um den Supermond, den die Medien groß angekündigt haben. Diesmal bringt der Vollmond (im Gegensatz zum...
Published by Winterbaer 16 November 2016, 00h31 (Photos:23 | Comments:7)
Oct 12
Fribourg   AD  
26 Sep 15
Le Moléson 2002,3m
EIN SPANNENDER KLETTERSTEIG IM KANTON FREIBURG. Auf den Aussichtsberg Moléson in den Freiburger Alpen wollte ich schon lange einmal. Man kann ihn per Luftseilbahn erreichen oder über einen der gut angelegten Bergwanderwege. Die spannendest Variante ist jedoch über einen der beiden Klettersteige von der...
Published by Sputnik 12 October 2015, 21h49 (Photos:43)
Apr 1
Dänemark   T2  
20 Mar 15
Húsareyn 345m
FÄRÖER: TOTALE SONNENFINSTERNIS UND EIN LETZTER GIPFEL Nachdem ich drei Tage zuvor mit dem Slættaratindur (880m) den höchsten Berg Dänemarks in Europa bestieg, stand nun der zweite Höhepunkt auf dem Program. Nur wegen der totalen Sonnenfinsternis reiste ich im März auf die Färöer, denn sonst würde zu dieser Jahreszeit...
Published by Sputnik 1 April 2015, 21h18 (Photos:48 | Comments:8)
Jan 9
St.Gallen   AD  
31 Dec 13
Toggenburger Neujahrstour
Entspannter Jahreswechsel abseits von Party und Cüpli mit phantastischem Sonnenaufgang über den Kreuzbergen Wer kennt es nicht: Partystress in der Silvesternacht mit anschliessendem, nicht allzu erfreulichem Aufwachen am Neujahrsmorgen. In diesem Jahr habe ich mich zusammen mit einem guten Kollegen bewusst gegen diese...
Published by jfk 9 January 2014, 00h07 (Photos:35 | Comments:4)
May 13
Mittelwallis   I AD-  
22 Feb 13
3 x 3000 - Pointe de Darbonneire, Pointe de Vouasson und Mont de l'Etoile
Die nördlichen Ausläufer der Aiguille Rouges d'Arolla bieten im Sommer hohe Wandergipfel und im Winter einige "rassige" und lange Skiabfahrten. Sowohl im Sommer als auch im Winter hat man von allen Gipfeln der Gruppe eine hervorragende Aussicht auf die Walliseralpen und den westlichen Alpenkamm. Wenn man nicht gerade an den...
Published by jfk 24 February 2013, 15h59 (Photos:19)
Jul 3
Bern Mittelland    
1 Mar 12
Virtueller Abendspaziergang auf dem Mond
Quizfrage: Kann man die Berge der Apenninen oder des Kaukasus von Worb aus sehen? Überraschenderweise lautet die Antwort Ja, denn nicht nur auf der Erde gibt es Gebirge mit diesen Namen, sondern auch auf dem Mond. Und bei den prächtigen Wetterverhältnissen letzte Woche tauchten diese Gebirge jeden Abend hoch oben am Himmel auf....
Published by ABoehlen 4 March 2012, 17h29 (Photos:7 | Comments:13)
Jul 2
Ammergauer Alpen    
30 Jun 12
Laubeneck 1758 m Sunrise mit "Sonnenflecken" und Orchideen-Teufelstättkopf-Pürschling
Das Wetter ist zur Zeit sehr gewittrig und instabil. So kommt es zu unserer zweiten Nachttour zum Sonnenaufgang auf dem Gipfel in einer Woche. Diesmal auf das Laubeneck von der Kuhalm aus. Wir starten um 22°° daheim Richtung Pürschlingsparkplatz in Unterammergau. Es ist warm und sternenklar und wir versprechen uns nochmal...
Published by Winterbaer 2 July 2012, 01h22 (Photos:101 | Comments:2)
Basel Land   T1  
25 Feb 09
Lindestock / Lindenstock 572m
NÄCHTLICHE KOMETENJAGT AUF DEM DEPONIEBERG. Vor einigen Wochen wurde ich in einer astronomischen Zeitschrift aufmerksam als ein heller Komet angekündigt wurde. Es hiesse dass der am 11.7.2007 entdeckte Komet "C/2007 N3 (Lulin)" im Februar 2007 mit der Helligkeit von 4mag für das blose Auge...
Published by Sputnik 26 February 2009, 08h29 (Photos:10)
Basel Land   T1  
4 Jan 11
Höchi 634m
PARTIELLE SONNENFINSTERNIS AUF DER HÖCHI. Für die Beobachtung der teilweise durch den Mond bedeckten Sonnenscheibe während und nach Sonnenaufgang braucht es drei Punkte welche man beachten sollte. Logischerweise darf es keine oder nur wenige Wolken am Himmel haben, zudem sollte man einen flachen Horizont im Südosten haben...
Published by Sputnik 4 January 2011, 22h02 (Photos:17 | Comments:10)
Basel Land   T1  
6 Jun 12
Bienenberg 460m
WEGEN WOLKEN DEN VENUSTRANSIT 2012 VERPASST. Der Venustransit vor der Sonnenscheibe ist ein sehr seltenes Naturphänomen. In 130 Jahren ereignen sich wegen der zur Erdbahn geneigten Venusbahn nur zwei Durchgänge und die beiden Durchgänge folgen in wenigen Jahren nacheinander. Der letzte Durchgang war am 9.6.2004 welchen...
Published by Sputnik 19 June 2012, 12h30 (Photos:28)