pato Homepage



Willkommen auf meiner Hikr-Homepage.



Meine hikr.org Einträge sind für mich als Berg- und Wandertagebuch zu sehen, weil ich will gleichzeitig auch meine Wanderungen aufführen werde.

Gleichzeitig will ich mit mit anderen Bergfreunden Erfahrungen austauschen.

Bei Fragen bezüglich meiner Touren einschließlich Tipps.

Einfach eine Nachricht schicken

Noch ein kleiner Hinweis.
Jede Tour sollte von der eigenen Fitness abhängig gemacht werden.
Es sollte bei jeder Tour ein sogenannter Plan B in Betracht gezogen werden und es ist auch kein Fehler oder Versagen wenn man auf sein Bauchgefühl hört und umdreht d.h.die Tour abbricht!!
Es ist besser man schafft den Berg, als dass er einen schafft.

Schattenbergkamm

Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Allgäuer Alpen   T3  
4 Jul 15
Gruben - Hölltobel - Gerstruben - Hahnenkopf - Oytal - Oberstdorf
Start der Tour um 09:00 Uhr morgens in Oberstdorf Richtung Gerstruben. Der Weg geht wunderschön an der Trettach entlang, vorbei am Cafe Gruben (WC).Vorbei an der Fahrstraße Richtung Gerstruben (sehr mühselig zum laufen -Kinderwagen geeignet 3x getestet hoch und vor allem wieder Runter) wir wollen aber über den Hölltobel nach...
Publiziert von pato 10. Januar 2017 um 18:17 (Fotos:65)
Allgäuer Alpen   T1  
16 Jul 16
auf den Piesenkopf im Rohrmoostal
Sehr schöne Rundtour vom Rohrmoostal auf den Piesenkopf und zurück. Die Tour führt durch ein Moor und sollte nur gegangen werden wenn es ein paar Tage vorher nicht geregnet hat .Die Tour hat keine grossen Ansprüche ,ausser das der lehmige Boden beim Abstieg vom Piesenkopf relativ rutschig ist. Für Kinder ab 7Jahren...
Publiziert von pato 9. Januar 2017 um 16:44 (Fotos:26)
Allgäuer Alpen   T3  
1 Sep 15
Schattenberg bei Oberstdorf
Tour startet um 08:10 Uhr in Oberstdorf weiter bis zur Qybele Festhalle dann denn Kühberg (Kienberg) hoch. Einstieg zum Schattenberg ist gut zu finden an den 3 Bäumen an der Bank. Von dort aus geht der Weg über den Berghang bis er den Waldrand erreicht. Der Weg ist immer gut zu finden und geht eigentlich immer Steil hoch....
Publiziert von pato 7. Januar 2017 um 20:07 (Fotos:47)
Allgäuer Alpen   T2  
29 Aug 15
vom Oytal via Gleitweg auf das Nebelhorn
Diesmal geht es auf das Nebelhorn bei Oberstdorf (mit der Seilbahn 15 min) zu Fuss aber 5 Stunden. Oberstdorf - Oytal - Gleitweg - hintere Seealpe - Zeigersattel - Edmund-Probst Haus - Nebelhorn Start in Oberstdorf um 08:50 Uhr weiter geht es über die Trettach und vor dem Wasserkraftwerk Faltenbach biegt man rechts in den...
Publiziert von pato 5. Januar 2017 um 19:01 (Fotos:57)
Alle meine Berichte(5)