Rosablanche 3336m


Publiziert von Cyrill Pro , 30. September 2008 um 17:44.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Unterwallis
Tour Datum:28 September 2008
Hochtouren Schwierigkeit: L
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Unterkunftmöglichkeiten:Cabane Prafleuri 2657m

Als Hochtouren-Saisonabschluss eine letzte Hochtour auf die Rosablanche 3336m, die unmittelbar neben dem grossen Stausee Lac des Dix 2364m gelegen ist. Dieser hat die grösste Staumauer von Europa und ist an sich schon einen Besuch wert.

Der Zustieg vom Lac des Dix zur Cabane Prafleuri 2657m führt durch einen Stauwerk-Tunnel und dauert nur gerade eine Stunde. Da es der letzte Tag war an dem die Hütte bewartet war und die Hüttenwartin zudem ihren Dienst quittierte, war ein grosses Fest angesagt. Mit Live Band, viel Walliser Rot- und Weisswein und vier Spanferkeln. So haben wir noch mit den lustigen Unterwallisern bis nach Mitternacht gefestet und getrunken. Es war ein wirklich schönes und gelungenes Fest und wir wurden (als die einzigen Deutschschweizer unter ca. 50 französischsprachigen Unterwallisern) sehr herzlich und warm aufgenommen.

 

Leicht übermüdet zottelten und schlurften wir am nächsten Morgen zur Rosablanche los, zum Glück ist das keine allzu schwierige Tour. Ein Katerbummel. Von der Cabane Prafleuri steigt man auf einem Wanderpfad Richtung Col de Prafleuri hoch und zweigt aber beim See auf 2769m ab und geht zur Gletscherzunge des Glacier de Prafleuri. Über den Glacier de Prafleuri steigt man direkt zur Rosablanche hoch. Der Gletscher hatte noch erstaunlich viele Spalten. Abstieg auf gleicher Route.

Bestiegen und beschrieben von: Cyrill 
mail to : cyrill74@gmx.ch   und  www.cyrill.hikr.org 

Meine 4000er Sammlung:  Link to 4000ers


Tourengänger: Cyrill , Tanja

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

L II
26 Sep 09
Rosablanche · darkthrone
L
27 Jul 07
Rosablanche 3'336m · saebu
T3 L I
WS-
14 Sep 14
La Rosablanche 3336m · Freeman
ZS+

Kommentar hinzufügen»