Almagellerhütte SAC 2894m


Publiziert von eldo , 30. Juli 2008 um 16:53.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:15 Juli 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Aufstieg: 1250 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Mit PW oder Posti nach Saas Almagell

Am Morgen ist der Himmel blau, das Zelt aber noch lange Zeit im Schatten der umliegenden Berge. Die Autoscheiben sind eisig beschlagen, was auf eine ziemlich kalte Nacht hindeutet. Trotzdem kriechen wir aus dem Schlafsack, frühstücken gemütlich und packen unsere Sachen. Mit dem Postauto geht’s von Saas Grund nach Saas Almagell 1660m.
Hier beginnt der Aufstieg zur ersten alleine durchgeführten Hochtour von Doris und mir. In mehreren Kehren folgen wir dem Bergweg durch den bezaubernden Lärchenwald hoch ins Almagellertal. Zwischenzeitlich ist auch eine Seil-Brücke des Erlebnispfades zu sehen. Am Almageller Bach entlang erreichen wir gemütlich die Almagelleralp 2194m. Schon von hier kann man eine wunderbare Aussicht auf die Viertausener Alphubel, Täschhorn, Dom, Lenzspitze und Nadelhorn geniessen… unglaublich, und dann noch so frisch verschneit… so zu sagen im Sonntagsgewand!
Der Bergweg führt weiter dem Bach entlang und man gewinnt so langsam an Höhe. Ab ca.2350m geht’s in unzähligen Kehren zur Almagellerhütte SAC 2894m. Direkt hinter der Hütte kann ein grosser Teil der morgigen Arbeit studiert werden…
Gemütliche, wunderschön gelegene Berghütte mit wunderbarer Aussicht… eine Reise wert. Einfach auf sehr gut ausgebauten, nicht zu steilem Hüttenweg erreichbar.
Tour mit Doris

Tourengänger: eldo

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5- WS II WS
WS II
T3
20 Jul 05
Erlebnisweg Almagellerhorn · Marcof
T1
30 Jun 99
Almagellerhütte · Rophaien
T4 ZS IV

Kommentar hinzufügen»