Tanzboden


Publiziert von chaeppi Pro , 27. März 2008 um 22:55.

Region: Welt » Schweiz » St.Gallen
Tour Datum:27 März 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT2 - Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SG   Speer-Mattstock 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 880 m
Abstieg: 970 m
Strecke:Rieden - Wielesch - Oberbächen - Tanzboden - Ebnat-Kappel
Zufahrt zum Ausgangspunkt:SBB Uznach - Bus Rieden
Zufahrt zum Ankunftspunkt:SBB Ebnat-Kappel
Unterkunftmöglichkeiten:Tanzboden
Kartennummer:226T / 227T

Da die Lawinengefahr in den Bergen immer noch hoch ist habe ich mich für eine Schneeschuhtour im Toggenburg entschieden. Die Idee habe ich aus dem Schneeschuh-Tourenführer Zentralschweiz des SAC entnommen. Bin allerdings eine andere Route als beschrieben gelaufen.

Rieden - Pt 819 - Schwarzenbergli - Pt 843 - Breitmoos - Zinggenried Pt 1067 - Wielesch Pt 1173 - Breitenau Pt 1242 - Oberbächen Pt 1226 - Pt 1197 - Gubelspitz - Chüebodenegg - Tanzboden - Buechschlittli - Ob. Abschlagen - Unt Abschlagen Pt 1153 - Neslenberg - Ebnat-Kappel.

Ab Rieden zuerst der Strasse entlang bis Pt 843. Dort konnte ich dann die Schneeschuhe montieren. Die ganze Tour verläuft in sanftem, landschaftlich sehr schönem Gelände. Leider war mit dem Wärmeeinbruch der neue Schnee bis ca 1100m schon recht schwer. Glücklicherweise war im Neuschnee teilweise immer noch eine alte Spur sichtbar. Das hat zwar die Orientierung, aber nicht die recht mühsame Tiefschneestapferei erleichtert.

Sehr schöne Tour mit vielen verschiedenen Weg Varianten, die ich sicher bei besseren Wetterbedingungen (kälter) nochmals machen werde.

Das Beizli auf Tanzboden ist das ganze Jahr geöffnet und ist wirklich sympatisch.

Distanz : 16.7 Km


Tourengänger: chaeppi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»