Bristen, einfach legendär


Publiziert von Kieffi , 16. August 2012 um 08:47.

Region: Welt » Schweiz » Uri
Tour Datum:15 August 2012
Wandern Schwierigkeit: T5 - anspruchsvolles Alpinwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-UR 
Zeitbedarf: 10:00
Aufstieg: 2225 m
Abstieg: 2225 m
Strecke:Golzern Talstation - Porthüsler - Lauchergrat - Bristen - Bristenseehüttli - Blacki - Bristenstäfeli - Breitlaui - Golzern Talstation
Kartennummer:map.wanderland.ch

Wir fanden, es sei zu früh am Morgen, um jemanden als Taxifahrer zu engagieren. So liefen wir denn um 4.55 bei der Seilbahn Golzern los Richtung Etzlital, beim Porthüsler hinauf gen Bristensee. Die Abkürzung direkt auf den Grat ist uns zwar gelungen, aber wohl etwas eigenwillig. Egal, viel Zeit wirds nicht gekostet haben. Wir standen um 10.00 auf dem Gipfel. Es hatte weniger Leute als erwartet. Beim Bristenseehüttli haben wir gesehen, dass nur 2 Leute dort übernachtet hätten, ebenfalls entgegen unseren Erwartungen. Nächstes Mal werden wir dort eine Zwischenstation einlegen. Sicher sehr gemütlich, dort zu nächtigen und dann am Morgen frisch von dort aufzusteigen... Der Abstieg war via Breitlaui geplant. Aufgrund des "Heuwetters" war die Bahn leider nicht besetzt und wir mussten auch die letzten Höhenmeter abwärts noch selber verdienen. Ein traumhafter Tag auf einem traumhaften Berg. Der Bristen ist einfach legendär!

Tourengänger: Kieffi

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T5- II
31 Aug 13
Bristen 3072,7 m · basodino
T5 II
T5
26 Aug 10
Bristen 3073 · Kieffi
T5 II
31 Aug 11
Bristen 3'073m · saebu
T5 II
16 Aug 11
Bristen 3073m.ü.M. · budget5

Kommentar hinzufügen»